Mustang stringmute Rechen

souladdicted

souladdicted

Well-Known Member
Bassix
ß23.286
Heute kam Post! :great:

Anhang anzeigen 414745

Passt:

Anhang anzeigen 414746

Ich nehme diesen Foam von Göldo:

Anhang anzeigen 414747

Habe Blöckchen mit ungefähr quadratischer Fläche geschnitten. Die waren dann noch etwas zu hoch, denn ich will ja, dass die Dämpfer die Saiten nicht berühren, wenn ich sie ganz runterschraube. Also habe ich 2mm weg genommen, jetzt sind sie noch ca 8mm hoch und haben noch minimal Luft zu den Saiten, wenn die Federn ganz unten sind.

Fertig. Funzt wunderbar!

Anhang anzeigen 414755
Ich warte noch auf die Post
 
günter5

günter5

Active Member
Bassix
ß2.182
Sollte der Rechen nicht etwas anders montiert werden?? Der Knick sollte doch unter die bridge? Über die Schrauben werde ich nichts sagen:O!
 
Moulin

Moulin

Well-Known Member
Ich habe das stillschweigend unter "Lackschonung" abgeheftet.
Und nunja, ... die Schrauben, ... die waren halt gerade zur Hand, bei @Moulin kann man sich darauf verlassen, dass da noch angemessenere kommen werden :-)
Sollte der Rechen nicht etwas anders montiert werden?? Der Knick sollte doch unter die bridge? Über die Schrauben werde ich nichts sagen:O!
Ich habe noch keine richtigen Schrauben. Die kommen aber noch.
Die meisten Bilder, die ich im Netz von 66er Mustangs gefunden habe hatten den Rechen nicht unter der Brücke obwohl ich bislang auch der Meinung war, dass ein Teil des Rechens unter der Brücke klemmt.
 
anbra

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß39.775
obwohl ich bislang auch der Meinung war, dass ein Teil des Rechens unter der Brücke klemmt.
Also bei meinen beiden 66er Exemplaren klemmte der Rechen unter der Bridge. Bei mindestens einem der beiden kann ich mir ziemlich sicher sein, dass daran noch nie geschraubt worden war, bevor das Ding zu mir kam. Es stand seit den sehr frühen 70ern nur im Schrank. ;-)

Vielleicht ist die "oben aufgeschraubt"-Variante der leichteren (De-)Montierbarkeit geschuldet und die Menschen haben damit - beim Wechseln der Gummis? - geschludert?
 
TomW

TomW

Automatic For The People
... Und nunja, ... die Schrauben, ... die waren halt gerade zur Hand, bei @Moulin kann man sich darauf verlassen, dass da noch angemessenere kommen werden :-)
Kann ich daraus schließen, dass die vorhandenen Bridge-Schrauben NICHT dazu geeignet sind (weil zB zu kurz), um den Mute-Rechen mit zu befestigen und man also neue Schrauben besorgen muss? ... diese Frage hatte ich im Vorfeld schon mal gestellt, der Tenor damals ging allerdings in die Richtung "sollte schon passen" ... :gruebel:
 
Moulin

Moulin

Well-Known Member
@anbra
Dann werde ich die mal unter die Brücke klemmen. Auf den Lack nehme ich keine Rücksicht wenn es so original ist.

Kann ich daraus schließen, dass die vorhandenen Bridge-Schrauben NICHT dazu geeignet sind (weil zB zu kurz), um den Mute-Rechen mit zu befestigen und man also neue Schrauben besorgen muss? ... diese Frage hatte ich im Vorfeld schon mal gestellt, der Tenor damals ging allerdings in die Richtung "sollte schon passen" ... :gruebel:
Die Schrauben habe ich aus dem Keller geholt. Ich habe noch keine die dem Original entsprechen.
 
buchi1974

buchi1974

Äktif Mämba
Bassix
ß24.790
Kann ich daraus schließen, dass die vorhandenen Bridge-Schrauben NICHT dazu geeignet sind (weil zB zu kurz), um den Mute-Rechen mit zu befestigen und man also neue Schrauben besorgen muss? ... diese Frage hatte ich im Vorfeld schon mal gestellt, der Tenor damals ging allerdings in die Richtung "sollte schon passen" ... :gruebel:
Das Rechenblech ist nur 1mm dick. Du kannst den also ohne Probleme mit den vorhandenen Bridgeschrauben darunter klemmen. Die Stellschrauben sollten, wie Kollege @energy schon "schrub", eine Länge von 16mm haben und müssen in den meisten Fällen neu besorgt werden.
 
TomW

TomW

Automatic For The People
Das Rechenblech ist nur 1mm dick. Du kannst den also ohne Probleme mit den vorhandenen Bridgeschrauben darunter klemmen. Die Stellschrauben sollten, wie Kollege @energy schon "schrub", eine Länge von 16mm haben und müssen in den meisten Fällen neu besorgt werden.
Sorry, ich stand auf dem Kabel, äh Schlauch ;-).... klar, der Rechen wird mit den vorhandenen Bridge-Schrauben befestigt, aber die Stellschrauben zum Rauf- und Runterdrehen des Bügels muss man extra besorgen :idee:... hat da jemand zufällig eine Quelle parat?
 
TomW

TomW

Automatic For The People
Wäre es nicht hübscher, solche Schrauben wie bei den alten Stingrays zu verwenden? .. oder wie sahen die Screws bei den originalen Mustangs aus?

418850-e44fcb95fb4d279047681f5fe0ced8f9.jpg

Edit sagt mir gerade, dass dies "Rändelschrauben" sind ...
 
 

Oben Unten