Nordwestschweizer Bass-Stammtisch

hui

diving for pearls
Bassix
ß32.884
Entlüftungsschächte :great::zyklop:
aehm ja. ich mache unter anderem auch dokumentarfilme über tunnelbau - als auftragsjob. und da ist es tatsächlich so, dass diese entlüftungskamine immer wieder interessant sind. sowohl architektonisch, wie auch in der ausführung. ich meine: grabe mal einen vertikalen tunnel mit einer höhe von bis zu 100 metern. kann für die ausführenden durchaus sehr herausfordernd sein.
aber schon gut, wenn mir mal vor 20 jahren einer gesagt hätte, dass ich mit dokumentarfilmen über sowas meine brötchen verdiene, hätte ich das als völlig abwegig von der hand gewiesen, da autobahntunnels zugegebenermassen die menschheit ja nicht wirklich weiterbringen.
aber so ironisch kann halt das leben sein


....
edit: natürlich sowas von offtopic
 
Zuletzt bearbeitet:

hui

diving for pearls
Bassix
ß32.884
hihi, wir haben aber weniger Material für GAS dabei, und ich glaube keinen einzigen Instrumentenbauer. Tino ist in Basel, Danou in Bischofszell, das sind die einzigen Schweizer Bassbauer, welche ich persönlich kenne.
die wären natürlich ebenfalls extrem willkommen (!!!!!). (also jetzt echt, so einen tino würde ich wirklich mal gerne begrapschen, auch wenn für mich unerschwinglich).
aber äbe. was könnten die von einem nichtkommerziellen mikrotreffen im atelier eines bassteldilletanten schon profitieren? eher abwegig, dass das für die eine verheissung darstellt.
wenn jemand kontakte hat, kann er beide sehr gern einladen.
platz hat's. im gegebenen fall kann man auch im zweiten raum einen showroom für die profis einrichten.
 
Zuletzt bearbeitet:

hui

diving for pearls
Bassix
ß32.884
Frag mal hier:
https://www.bassic.de/members/renato_b.11694/

Kommt aus Grenchen und kennt Tino persönlich.
Hat auch einige Zuhause.
lad ihn doch ebenfalls persönlich ein - wenn du ihn schon kennst, ist das vielleicht erfolgversprechender...
auch wenn ich zugegebenermassen gastgeber bin, - erfolg und zulauf zur veranstaltung hängen ja nicht einfach von mir und meinen wünschen und verbindungen ab. und was die verbindungen angeht, da hält sich das bei mir im eher diskreten rahmen. bin sonst mehr der stille schaffer....;-)
 

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß75.960
Also Tino ist ein sehr umgänglicher, aber eher diskreter Mensch und übrigens auch hier im Forum unterwegs. Ich kann ihn ja fragen, wenn Ihr wollt. Sein Atelier ist übrigens das aufgeräumteste, das ich je gesehen habe, das spiegelt sich auch in seinen Instrumenten wider, finde ich: den Hang zum Perfektionismus. Ich habe nun doch einige Instrumentenbauer persönlich kennen lernen dürfen, bekanntere und weniger bekannte. Alle drücken in ihren Instrumenten ihre Eigenheiten aus und alle welche ich auch beim Arbeiten gesehen habe, haben teils grund verschiedene Ansätze in Ihrer Arbeit. Das finde ich gut, denn meist kann man bei solchen Instrumenten gar nicht nach besser/weniger gut kategorisieren, sondern eher nach gefällt mir oder eben nicht, was ja keine qualitative Wertung ist. Wenn ich unbeschränkt Zugang zu Geld hätte, würde ich mir so viele tolle Instrumente von so vielen talentierten Instrumentenbauern kaufen wollen...
 

hui

diving for pearls
Bassix
ß32.884
Kleines aber feines Treffen gestern.
ja beat, das war wirklich äusserst fein. danke allen herzlich für's kommen und für die vielen leckeren mitgebrachten instrumente.

Und wo sind die Nordwestschweizer?
aehm. das wäre wohl meine aufgabe als gastgeber gewesen, hier ein paar bilder (von den nordwestchweizern) zu machen und einzustellen. der fotoapparat hat sogar bereitgelegen, dessen vorhandensein jedoch in anbetracht der multiplen musikalischen verführung und der allgemeinen verbalen uferlosigkeit leider in vergessenheit geraten. :kaffee:
 

Glücksfee

Krümelmonster
...in anbetracht der multiplen musikalischen verführung und der allgemeinen verbalen uferlosigkeit leider in vergessenheit geraten. :kaffee:
Selbst ich vermag nicht zu leugnen, dass hier offenbar triftige Gründe vorliegen, die eine lückenlose fotografische Dokumentation dieser Zusammenkunft außergewöhnlicher Liebhaber der tiefen Tonkunst verhinderten...

Schön, dass Ihr Spaß hattet! :bier:
 

Glücksfee

Krümelmonster
Ich trink überhaupt kein Bier, ich bin komisch.

Was drin ist? Apfelschorle, Johannesbeerschorle, irgendwas mit Ingwer, keine Ahnung, wir finden schon was :D
 

hui

diving for pearls
Bassix
ß32.884
Ich muss jetzt noch an den rötlichen Blazer denken. Was für ein geiler Bass!
ich meine, man weiss eigentlich gar nicht, was man da alles erwähnen müsste. das war so eine geile bassversammlung, auslassungen wären beinahe ausmahmslos schon fast ungerecht:popcorn:, - grosses kino.
dass in deinen augen der ursprünglich mal 350.-D-mark bass von 1981 heraussticht, ist eigentlich schon seltsam. aber danke, mich freuts natürlich extrem.
 

Oben Unten