Position der Griffhand

Ferret

New Member
Bassix
ß240
Folgendes:
Mich beschäftigt schon seit längerem die Frage, wie man die Griffhand am besten an das Griffbrett legt. 2 verschiedene Möglichkeiten sind mir hierbei besonders aufgefallen:

1. Daumen unter das Brett, so dass man ihn nicht sieht, wenn man frontal auf die Gitarre draufschaut. Finger sind orthogonal zu den Saiten.

2.Der Daumen ist bei frontaler Ansicht deutlich erkennbar und die Finger stehen in einem spitzeren Winekl zur oberen SAite des Griffbrettes.

Falls jemand in der Lage sein sollte dies zu verstehen, dann kann mir der oder diejenige gerne helfen.
Viele Kommentare freuen mein Gemüt in dieser dunklen Jahreszeit.
 

Jokerle

New Member
Bassix
ß200
Die Lehrbuch version is deine erste Möglichkeit, wobei die Finger sicher auch einen kleinen spitzen Winkel zu den Seiten haben können [:D]

Die richtige Haltung wird schön auf www.justchords.com beschrieben (wie so vieles......)

Natürlich kannst du dir letztendlich die Haltung aussuchen die dir am besten liegt. Ich halte meine greifhand oft auch sehr unsauber. Für z.B. Appregios (Rechtschreibung?) is der Daumen hinten als Stüzte sicherich besser, so hat man nämlich den meisten Bewegungsfreiraum für die Finger. Natürlich nur wenn man alle vier benutzten möchte, hab gehört einige sind da etwas faul[:D]
 

Ferret

New Member
Bassix
ß240
Ich bin im Nachhinein auch zu der Erkenntis gekommen, dass jeder den Griff nehmen sollte, welcher ihm am besten liegt.
TRotzdem danke :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben