Preci as Preci can be!


TomW
TomW
The Stranger
Glückwunsch zu diesem schicken Preci! :bier:
Welche Saiten hast Du aufgezogen? Klingen (für mich) ein bisschen arg drahtig ...
 
Mik75
Mik75
Well-Known Member
Bassix
ß24.870
In diesem Video hatte ich noch keinerlei Einstellungen vorgenommen, die Saitenlage war schon arg niedrig und die Saiten waren auf dem Bass drauf, ich schätze es sind GHS Boomers. Ich bin mir noch nicht ganz sicher welche Saiten ich draufmachen werde. Ich spiele die jetzt erstmal runter. ;-)
Im Video war das Tonpoti 100% offen und ich spielte durch einen SWR LA8 Combo der ohnehin sehr drahtig klingt.
Der Bass ist außerdem auch federleicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
TomW
TomW
The Stranger
Habe heute zufällig auf meinen alten Japan-Preci (1978D einen Satz gut abgehangener Chromes aufgezogen - der Sound war zucker! ... Sehr erfreulich, dass Dein Preci leicht ist - die schweren Dinger kamen bei Fender wohl erst in den späten 1970ern raus ...
 
Mik75
Mik75
Well-Known Member
Bassix
ß24.870
Chromes mag ich sehr gerne. Auf einem anderen Preci habe ich Thomastik flatwounds, vielleicht mach ich auch Roundwounds auf diesen hier. Die Chromes sind soundmäßig ein guter Kompromiss.
 
Mik75
Mik75
Well-Known Member
Bassix
ß24.870
Gratulation zum Preci und coole Performance.
Roto Sound Swing Bass 40 - 100 wären einen Versuch wert.
Danke Dir!
Die Saitenlage war mir etwas zu niedrig, aber das ist mittlerweile behoben! ;-)
Die Rotosounds habe ich schon ewig nicht mehr gespielt. In Sachen Roundwounds nehme ich beim Jazz Bass immer ProSteels von D'Addario. Ich habe für dieses Schätzchen jetzt mal Chromes bestellt, werde mich mal durch verschiedene Optionen testen!
 
Chuck
Chuck
MusicMan
Euch allen auch noch ein frohes Fest!
Logisch. Und uns vorher die Zähnt lang machen! Congrats on that beauty! Ich hatte sowas mal etwas jünger, aus 79.
Jetzt schlag ich mich halt mit meine 57 AV durchs Leben. Geiles Trumm aber auch der. Da sind seit ein paar Tagen Daddorias drauf. Im Laden hatten sie sonst nix. Zuvor waren da LaBella flats drauf.
 
Mik75
Mik75
Well-Known Member
Bassix
ß24.870
Ich hab einen Preci mit Flatwounds, der klingt absolut fantastisch damit. Deshalb war ja die ursprüngliche Überlegung, diesen hier mit Roundwounds zu bestücken. Aber P-Bass und Flatwounds gehört, für meine Ohren, schon irgendwie zusammen. Ich bin gespannt wie die Chromes auf dem Bass klingen. Ich hatte einen Jazz Bass den ich täglich spielte, und auf dem waren die Chromes einfach perfekt. Versuch macht kluch... ;-)
 

Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Scheint eine gute Zeit bei 7ender gewesen zu sein. funkyfingers '76er P ist der allererste Prezi, der mir auf Anhieb gut in der Hand lag und der ebenfalls ein angenehmes Gewicht besitzt. Funky spielt ihn auch mit Flats, die dem Bass sehr gut stehen.
 
Bobesch
Bobesch
Active Member
Bassix
ß9.959
super Bass Mick75, die Baujahre 75,76 von Fender haben wirklich noch gute Bässe hervor gebracht danach muss man schon Glück haben.Bei Saiten ist dass so eine Sache ich bin mit Flatwound Saiten nicht so Glücklich geworden es fehlt mir immer ein bisschen was, deshalb lieber gut abgelutschte Nickel EXL von Daddario gespielt. Meine Empfehlung sind die Thomastik Powerbass, die Saite passt echt sau gut zum Preci.

Auf dem Jazz Bass Flatwound kann ich mir gar nicht vorstellen vielleicht gerade noch die Thomastik, dort sind für mich die Cocco und Sadowsky Stahlsaiten erste Wahl und die Daddario EXL kommen auch gut.
 
Mik75
Mik75
Well-Known Member
Bassix
ß24.870
Danke für den Tip!
Man muss schon ein wenig experimentieren.
Auf meinem '73 Jazz Bass spiele ich D'Addario ProSteels, der Slap Sound und Finger Style kommen damit unglaublich dynamisch und schmatzig. Auf dem zweiten P-Bass kommen die Thomastik Jazz RI Flatwounds zum Einsatz, ich habe selten eine vielseitigere Basssaite gehört.
Zum Thema Flats auf dem Jazz Bass: Das geht, und sogar sehr gut und funky (das hier war lange mein meist gespieltes Instrument zum täglichen Üben, da wären Roundwounds zu schnell fertig gewesen):
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Cool gezockt:bier:. Pro Steels, ich hasse die Dinger:D, bin aber auch eher der EXL u R.Cocco Mann. GHS Halfrounds hatte ich eine Zeit auf nem 75 Ri Jazz, das kam auch super.
 
Sinclair
Sinclair
Active Member
Bassix
ß5.368
Ich hatte mal einen alten '57 Reissue in den Fingern, der war auch super leicht - wenn sicher auch nicht vergleichbar mit dem '75er. Meiner ist leider bleischwer ^^, aber Flats sind auf dem Ding Pflicht!
Ich habe Fender 9050L drauf - günstig aber dafür erstaunlich gut wie ich finde. Gehen in Richtung Chromes.. Ideal um mal "reinzuschnuppern".
 

Similar threads

 

Oben Unten