Shortys - Im Land der Kurzen

anbra

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß39.243
So wenig? Irgendwie hatte ich fast das Dreifache in Erinnerung.
Sterling. - Ich war erstaunt, als ich irgendwann entdeckte, dass sie den kurzen tatsächlich auch als Sterling herausgebracht haben. Ich hätte eher vermutet, dass das so ein "on-off-Sonderversuch" sein soll.

(Und warum hatte mir das Forum vorhin matteagles Antwort und deine nicht angezeigt, als ich auf reply klickte? Das verstört mich ein wenig.
 
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß19.711
Hab den Sterling Stingray jetzt im Bandkontext getestet und darf berichten, dass das ein toller Bass ist.
Ganz klar: Er besitzt einen Stingray Charakter, sowie eine tolle passive Schaltung und er setzt sich sowas von durch.
Die Optik finde ich supergut.
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß87.764
Bin gerade völlig angefixt von dem Stingray Shorty. Konnte jemand schon die Klangunterschiede zwischen dem Sterling und dem MM testen ? Habe im Netz keinen direkten Vergleich gefunden. :nix:
Wie dick sind die Hälse ?
 
stringsteven

stringsteven

Member
Bassix
ß490
Bin gerade völlig angefixt von dem Stingray Shorty. Konnte jemand schon die Klangunterschiede zwischen dem Sterling und dem MM testen ? Habe im Netz keinen direkten Vergleich gefunden. :nix:
Wie dick sind die Hälse ?
Bei Talkbass gibt es einen inzwischen 47-seitigen Thread über den Sterling Stingray shortscale, da berichten Einzelne auch über den direkten Vergleich zwischen EBMM und Sterling...
 
BassMann

BassMann

Funbasser
Bassix
ß19.711
Bin gerade völlig angefixt von dem Stingray Shorty. Konnte jemand schon die Klangunterschiede zwischen dem Sterling und dem MM testen ? Habe im Netz keinen direkten Vergleich gefunden. :nix:
Wie dick sind die Hälse ?
Zu recht, denn er klingt sehr nach Stingray! Blind angeschlossen, hörst du nach ein paar Tönen sofort den Charaktersound raus.
(und das sogar ohne aktive Klangregelung)

Der hals hat 38mm und ist etwas tiefer als beim Fender Mustang. Ich habe relativ lange Finger und damit ist der Sterling etwas griffiger als der Fender Mustang.
 
 

Oben Unten