Stein Plektrum und Bass Saiten


Käptn Haddock
Käptn Haddock
Member
Beiträge
23
Bassix
ß2.291
Guten Abend,

ich spiele ja mit Stein Plektrum, (nein keine Schande über mich 😉) und so schauen dann meine Bass Saiten nach ca. 25 Std. spielen aus. Aufgezogene Saiten: D'Addario NYXL .065 .130.
Bin also echt erstaunt, am Plecktrum sind keine Spuren erkenbar. Hätte ich so nicht erwartet. Hat Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?



Gruss
Urs
 
Kieshaufen
Kieshaufen
Well-Known Member
Beiträge
327
Ort
Ruhrgebiet
Bassix
ß1.076
Interessant ist jedoch, dass bei den Gitarrensaiten kein solcher Verschleiß auftritt.
Wahrscheinlich sehen die auf den ersten Blick, dass sie unterlegen sind und springen zur Seite? Merkt man wahrscheinlich gar nicht, in Schwingung versetzt werden sie ja trotzdem. Der "Anschlag" müsste sich dann nur etwas seltsam anfühlen... 😄
 

Käptn Haddock
Käptn Haddock
Member
Beiträge
23
Bassix
ß2.291
Hallo,

On Topic: Warum???

Gitarren spiele ich schon seit Jahren mit diesen Plektren. Seit diesem Jahr spiele ich Bass in einer Metal Kapelle, da war es für mich naheliegend die schon vorhandenen Plektren zu benützen. Was daraus resultiert sehen wir ja jetzt, damit hatte ich auch nicht gerechnet. Das ich nicht so weiter spielen werde ist klar.

Gruss
Urs
 
Inside-Outside
Inside-Outside
Play Jazz! :-)
Beiträge
1.705
Bassix
ß22.096
Vielleicht gibt es ja Plektren aus besonders harten Kunststoff? Das wäre vermutlich dann die Alternative die Sinn machen würde…
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
5.869
Bassix
ß174.031
Hallo,



Gitarren spiele ich schon seit Jahren mit diesen Plektren. Seit diesem Jahr spiele ich Bass in einer Metal Kapelle, da war es für mich naheliegend die schon vorhandenen Plektren zu benützen. Was daraus resultiert sehen wir ja jetzt, damit hatte ich auch nicht gerechnet. Das ich nicht so weiter spielen werde ist klar.

Gruss
Urs
Klarer Fehler. Metal. Wärs Stoner dann sähe die Welt anders aus.
 
dumbopop
dumbopop
kann´s nicht lassen..
Beiträge
1.760
Ort
NRW
Bassix
ß81.627
@Käptn Haddock: Was spielst du eigentlich für Saiten? Nickel oder Edelstahl?

Und abgesehen vom Saitenverschleiß sind PU und Eisenfeilspäne nicht unbedingt beste Freunde. Das wäre ein weiterer Grund für mich das Plek zu wechseln.
 
Käptn Haddock
Käptn Haddock
Member
Beiträge
23
Bassix
ß2.291
Guten Morgen,

Das ist ein richtig hilfreicher Beitrag, Danke! Die werde ich mal bestellen.

@Käptn Haddock: Was spielst du eigentlich für Saiten? Nickel oder Edelstahl?

Und abgesehen vom Saitenverschleiß sind PU und Eisenfeilspäne nicht unbedingt beste Freunde. Das wäre ein weiterer Grund für mich das Plek zu wechseln.
Ich spiele D'Addario NYXL, Nickel-Plated Steel

Wie oben schon geschrieben, werde ich so sicher nicht weiter spielen. Mein Pickup ist gut durch eine Kappe geschützt, aber richtig, Freund werden die zwei nie.

Gruss
Urs
 

Oben Unten