The Dingwall Home,..


Californio
Californio
Well-Known Member
Beiträge
397
Bassix
ß10.506
Wie sieht denn die Multiscale-Konkurrenz qualitativ aus? Ibanez, Spector ...
Können die das Wasser reichen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick@Stereomountain
Patrick@Stereomountain
Riffs / Krach / Walgesang
Beiträge
501
Ort
Köln
Bassix
ß10.444
Ist in der Grafik, glaube ich, immer als Position 4 bezeichnet. Für ich eigentlich auch immer 1, da vom Player aus gesehen, die vorderste Stellung.
Ja, interpretiere die Reihenfolge wie du, die entgegengesetzte der Grafik hatte ich nicht im Kopf.

Wie sieht denn die Multisaale-Konkurrenz qualitativ aus? Ibanez, Spector ...
Können die das Wasser reichen?
Eh. Ich finde - bei Weitem - leider nicht, aber das hab ich hier im Thread schon mal thematisiert… viel vergeudetes Potenzial. Lies dich mal ein, gibt wirklich reichlich Threads dazu, auch bei talkbass.

Ich habe neben den Dingwalls und meinem Fender Fretless noch einen Strandberg 5er im Stall: Der hat ne absolut fantastische Ansprache, ist lachhaft leicht und die Ergonomie ist (größtenteils) wirklich ein Augenöffner. Wie man Preis/Herkunftsland/Qualität zu einander in Beziehung setzt, muss jeder selber wissen.

Probier ein paar Sachen aus!
 
D
Dale
Active Member
Beiträge
150
Bassix
ß3.650
Droc 5 - was für ein großartiger Bass. Gibt es schon jemanden, der das gute Stück in den Händen haben durfte.

Passiv finde ich großartig! Ich würde mir nen programmierbaren EQ aufs Pedalboard klatschen und muss mich nie wieder um Batterien kümmern. :D Zu viel Drehzeug ohne Skala usw am Bass nervt mich nur.

Beste Grüße,
Dale.
 
4enima
4enima
Well-Known Member
Hab den D-Roc auf der GuitarSummit & im Laden schon gespielt. Gewohnte Dingwall Qualität, war aber irgendwie etwas "grober" in der Hand oder am Körper als die anderen Modelle. Ist generell einfach nicht meine Art Bass & Sound, kann auch mit Thunderbird & Co nichts anfangen.
 
D
Dale
Active Member
Beiträge
150
Bassix
ß3.650
Fand ich halt auch, dass der soundmäßig ziemlich flexibel scheint. Recht unerwartet.
Ich brauche auch nicht so ne Höhenschleuder wie die anderen aktiven Dingwalls. :-)

In HH gibt's den vermutlich nicht zum Testen irgendwo? Life ain't easy..
 
D
Dale
Active Member
Beiträge
150
Bassix
ß3.650
Wie unerfreulich..
Hello everyone, I hope this email finds you all well.

I wanted to send out a quick update on D-Roc 5 Standard & Hellboy deliveries. First off, our sincere apologies for the extended wait. We finally have inventory that will be shipping in the coming weeks. The next shipment, has a current ETA of July 2022.
I want to reassure you all that we are doing everything possible to mitigate issues caused by the delays in production and supply chain issues with the D-Roc 5 Standard & Hellboy line.
I am also aware of; quite understandably; upset and frustrated customers. Please do not hesitate to direct customers to me to address their questions or concerns directly. You, our dealer network, do not need to be receiving any negative reactions for these delays.
I do wish I had better news regarding ETA's but again, know that we are working very diligently to get these orders to you.

As always, thank you for your patience and your continued support to our product and our brand.
 
 

Oben Unten