The Dingwall Home,..

Californio
Californio
Active Member
Bassix
ß4.577
Wie sieht denn die Multiscale-Konkurrenz qualitativ aus? Ibanez, Spector ...
Können die das Wasser reichen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick@Stereomountain
Patrick@Stereomountain
Riffs / Krach / Walgesang
Bassix
ß7.299
Ist in der Grafik, glaube ich, immer als Position 4 bezeichnet. Für ich eigentlich auch immer 1, da vom Player aus gesehen, die vorderste Stellung.
Ja, interpretiere die Reihenfolge wie du, die entgegengesetzte der Grafik hatte ich nicht im Kopf.

Wie sieht denn die Multisaale-Konkurrenz qualitativ aus? Ibanez, Spector ...
Können die das Wasser reichen?
Eh. Ich finde - bei Weitem - leider nicht, aber das hab ich hier im Thread schon mal thematisiert… viel vergeudetes Potenzial. Lies dich mal ein, gibt wirklich reichlich Threads dazu, auch bei talkbass.

Ich habe neben den Dingwalls und meinem Fender Fretless noch einen Strandberg 5er im Stall: Der hat ne absolut fantastische Ansprache, ist lachhaft leicht und die Ergonomie ist (größtenteils) wirklich ein Augenöffner. Wie man Preis/Herkunftsland/Qualität zu einander in Beziehung setzt, muss jeder selber wissen.

Probier ein paar Sachen aus!
 
 

Oben Unten