Umfrage Bass-Stack: verschiedene Speaker oder gleiches Format?

Was bevorzugt ihr lieber: viele gleiche Speaker, oder verschiedene Formate zusammen?

  • Alle Speaker haben die gleiche Größe bei mir

    Stimmen: 63 56,8%
  • Ich kombiniere verschiedene Formate

    Stimmen: 48 43,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    111

II-V-I

caribou: gorn!
Bassix
ß12.872
ja klar. Ich habe den verlinkten Wikipedia-Eintrag gelesen, und finde da jetzt keinen konkreten Anhaltspunkt, der zum einen auf Rhino-s Post, zum anderen zu einer allgemeinen/speziellen Entrüstung passt. Ein einzelner Forumsbeitrag in Form einer Persiflage des eBay-Kleinanzeigen-Alltags ist - zumindest für mich - kein Alltagsrassismus. Den Rhino- impliziert als Alltagsrassisten zu bezeichnen ist da schon eher eine Frechheit.
 

lallys

Well-Known Member
Bassix
ß18.618
Es war nur eine Bitte! Der Link sollte für das Thema sensibilisieren, ich habe explizit nicht irgendwen hier als Rassisten bezeichnet. Ich sehe das auch nicht so, kenne ja hier auch kaum jemanden persönlich.
Wem das zu „pc“ ist, der kann mich gerne auf die ignore Liste setzen.
 

lallys

Well-Known Member
Bassix
ß18.618
Ich versuche nochmal ohne link drauf zu antworten:
Ich hatte bereits selber häufig unverschämte Anfragen über die ebay Kleinanzeigen, davon einige in üblem Deutsch aber auch einige in völlig korrektem Deutsch. Zitiert werden in der Regel aber eben die in o.g. gebrochenen Deutsch („isch gebe“etc...).
Kann man ja mal drüber nachdenken, welche Wirkung das haben kann (nicht haben muss).
Mehr nicht. Wenn ich diese Forum für rechts halten würde, würde ich hier auch nicht selber posten. War einfach mal ne Anregung, wahrscheinlich nicht sehr geschickt, hätte ich sicher an anderer Stelle diplomatischer tun sollen, sorry dafür!
 

Bassman135

Well-Known Member
Bassix
ß61.000
Ein einzelner Forumsbeitrag in Form einer Persiflage des eBay-Kleinanzeigen-Alltags
Ich mag politisch unkorrekten Humor. Ich bin manchmal politisch sehr unkorrekt. Jedoch mit Vorliebe live, dort wo ich weiss, dass ich nicht missverstanden werde, weil die Menschen mich kennen.

Für mich ist ein Forum, wo ich die meisten Menschen nicht wirklich kenne, keine Plattform für politisch unkorrekten Humor, weil es fadt zwangsläufig, nicht richtig verstanden werden kann.

Edit: fadt = fast ;-)
 

II-V-I

caribou: gorn!
Bassix
ß12.872
Das ist ja eine gute Erklärung. Ich finde dennoch, dass man im öffentlichen Raum auch mal etwas tolerieren muss, auch wenn es nicht dem eigenen Geschmack entspricht. Also tolerieren in dem Sinne, dass man nicht direkt ermahnt. Zumindest nach meinem Empfinden war das noch nicht ermahnungswürdig - das muss man selbst als Betroffener aushalten können - , aber ich bin für Erklärungen, wieso genau das jemand anders empfindet, offen, d.h. bin durchaus bereit meine Meinung/Einstellung dazu zu ändern. Ein Wikipedia Artikel ist da nicht ausreichend. Für mich ist Alltagsrassismus, wenn man mit ausländischem Namen/Aussehen, nicht zu Bewerbungsgesprächen/Wohnungsbesichtigungen eingeladen oder aus diesem Grund bei der Vergabe nicht berücksichtigt wird. Bei alltäglichen Frotzeleien direkt den Zeigefinger zu heben hat nicht den Effekt, Menschen, die zuvor nicht darauf geachtet haben, zu sensibilisieren, sondern verprellt diese schlussendlich eher. QED
 

win311

Well-Known Member
Bassix
ß11.291
Back on topic...

410 + 210 und ich bin mega zufrieden.
Die 210er ist eine alte 210 Pro 2 und die haut ordentlich Low End raus.
Habe für mich entschieden, das eine zusätzliche 15er von Laney zu viel des guten ist.
Die Kombi hat im Proberaum nur Stress gemacht und besser gehört habe ich mich auch nicht. Die 410er habe ich blind gekauft und nach den ersten Tests macht die jetzt genau was ich möchte. Klingt laut, trocken und ansatzlos.

FMC004.jpg
 

schneebass

...?!...
Bassix
ß74.060
nach mehr als 12 jahren ampeg 112er und jetzt 2 jahren fmc 212er pro kommen jetzt wieder gemischtes doppel ins haus in form von markbass travelers: 151 und 121. die müssen zwar noch den test gegen die FMC bestehen bzw. zeigen, das sie gleichwertig sein können, aber ich denke das wird klappen. die tests zuhause waren vielversprechend.

was die frage nach scooped sound und co angeht: ich hatte bei den ampegs und auch bei der FMC nie das gefühl, ich müsste was nachregeln.
da war das eher so, dass die teile eigentlich für mich immer funktionierten. da ich die ampegs mit verschiedenen amps befeuert habe über die jahre, scheint das am klang der boxen zu liegen, dass sie mir im wesentlichen immer gefallen haben zu verschiednen stilen.
die FMC hingegem würde ich als blanke rocksau bezeichenen. sie drückt und drückt und drückt. da käme ich bei anderen stilistiken eher zu der annahme, etwas "raus" zu nehmen aus dem klang.

ich bin also eigentlich fan von 12er, aber mische sie jetzt mit 15er wieder und kann nur sagen: ich bin glücklich klanglich wie gewichtsmäßig wie überhaupt....
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten