Vergleich Kompressor Aphex 661, Triple C, Alesis

MIB

New Member
Bassix
ß0
Hallo Leute

Da die Kompressoren bereits ein viel besprochenes Thema ist, gibt es da sicherlich auch sehr viele erfahrene User.
Meine Fragen an euch:
- Was ist der Unterschied zwischen dem Triple C (nicht mehr erhältlich) und dem Triple C Dual (erhältlich) von TC electronics
- Hat jemand Sound-Erfahrung mit den Kompressoren von Alesis 3630 oder Aphex 661 (natürlich in Kombination mit einem Bass und einem Amp)?

MIB
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: MIB

Hallo Leute

Da die Kompressoren bereits ein viel besprochenes Thema ist, gibt es da sicherlich auch sehr viele erfahrene User.
Meine Fragen an euch:
- Was ist der Unterschied zwischen dem Triple C (nicht mehr erhältlich) und dem Triple C Dual (erhältlich) von TC electronics
- Hat jemand Sound-Erfahrung mit den Kompressoren von Alesis 3630 oder Aphex 661 (natürlich in Kombination mit einem Bass und einem Amp)?
Hm, wo bekommt man denn diesen Dual? Bei Thomann und diversen anderen habe ich jedenfalls so spontan nix gefunden, auf der Homepage auch nicht. Vermutlich handelt es sich dabei um eine Stereo-Ausführung, die es eigentlich auch nicht mehr geben sollte. Der Stereo-TripleC war übrigens _kein_ dual-mono-Kompressor.

Ich benutze einen TripleC in Verbindung mit einem Ampeg B1. Habe den Comp im Effektweg. Momentan bin ich mit meinem Gesamt-Setup nicht sooo zufrieden, was aber eher am Amp liegen dürfte.
 

Rolli

New Member
Bassix
ß240
ich überlege auch die anschaffung des alesis 3630, hatte aber noch nicht die gelegenheit ihn anzutesten.
würde mich auch freuen wenn jemand der ihn besitzt mal sich dazu äußern könnte
 

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
Zitat:Original erstellt von: Rolli

ich überlege auch die anschaffung des alesis 3630, hatte aber noch nicht die gelegenheit ihn anzutesten.
würde mich auch freuen wenn jemand der ihn besitzt mal sich dazu äußern könnte
Möchte schon lange mal vergleich Tests machen (DBX166, DBX266, Alesis3630, Behringer MDX2100, Behringer MDX2200 ständen zu verfügung)... nur fehlt mir dazu einfach die Zeit...

[URL]http://www.recording.org/e-mag/article_81.shtml[/url]
Wäre auch mal ganz interessant zu testen, im vergleich zum Original...
 

Rolli

New Member
Bassix
ß240
Zitat: The chips should fall off the board with ease. If you have pets or small people, find them and bin them (the chips not the children).
sehr geil [:D]

aber is der alesis jetz was oder sollte ich mich lieber nach was anderem umsehen?
in der preisklasse is ja net viel zu holen
 

MIB

New Member
Bassix
ß0
Ich hab nun mal ein bisschen mit dem Alesis 3630 rumexperimentiert und musste feststellen, dass er gar nicht mal so schlecht tönt. Den ersten Kanal hab ich als Limiter eingestellt um wirklich nur die Spitzen wegzunehmen. Den zweiten Kanal hab ich dann wahlweise eine Kompression von 2:1 bis 4:1 eingestellt (also Bass bei Kanal 1 rein dann von dort zu Kanal 2 und schliesslich zum Amp => alles in Serie). Allerdings hat man schnell einen Pumpeffekt bei 4:1 und auch schon bei 2:1 ist die Kompression beim starken Anschlag gut zu hören (hängt natürlich auch von den eingestellten Zeiten ab). Da ich das Ding zu Hause ausgecheckt hab, kann ich über den Verlust von Höhen nicht wirklich was sagen. Für mich hörbar war allerdings nichts (vielleicht liegt das auch am Amp: SWR Silverado ;-) Auf dem Internet hab ich dann einen "Bericht" gefunden, der den Alesis 3630 als völlig unbrauchbar und absoluten Müll abgestempelt hat. Von mir aus gesehen, ist das einzige was in wirklich auszeichnet die Tatsache, dass man einen Limiter und einen Kompressor einstellen kann und dass das Teil billig zu bekommen ist.
Ich hab nun noch den Aphex 661 gekauft und werde ihn bei Gelegenheit testen und euch das Ergebnis mitteilen.

Stay tunded

MIB[8D]
 

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
Zitat:Original erstellt von: MIB
Allerdings hat man schnell einen Pumpeffekt bei 4:1 und auch schon bei 2:1 ist die Kompression beim starken Anschlag gut zu hören (hängt natürlich auch von den eingestellten Zeiten ab).
genau das sollte der Ersatz mit THAT chips beheben...
 

MIB

New Member
Bassix
ß0
THAT Chipsatz[:O!]?!? Der Alesis 3630 enthält nur LM324 Op-Amps irgend eines Herstellers und meines Wissens bekommt man alle Kompressoren mit einer extremen Einstellung zum pumpen (hängt ja von der attack und release Zeit ab). Es würde mich daher interessieren, was dieser Chipsatz anstellt...
 
Oben