welcher BASS?????? Dringend!!!

Schmitter

New Member
Bassix
ß254
Hallo--- ich habe vor mir im nächsten Monat einen neuen Bas zu kaufen.
Ich habe dafür 340 ? zur Verfügung... ich hatte den Yamaha BB 404 im Auge, odch wurde mir versichert, das Yamaha nicht so das wahre ist. Kann mir einer genaueres zu diesem Model sagen? oder gar eine Alternative vorschlagen?

THX schon mal!
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Ich bin einer von vielen Vertretern der Meinung, DASS Yamaha Bässe das Wahre sind - in diesem Preissegment (340,- EURO) gehört der BB-404 zu den wirklich empfehlenswerten Instrumenten.
Allerdings musst du dich beeilen, wenn du noch einen haben willst, denn der 404 wird vom 414 abgelöst und der 604 (wie der 404, aber mit aktiver Klangregelung) vom 614.
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Yamaha ist ordentlich, da gibbet nix. Alternativ kannst du dir mal Ibanez RD 300 / RD 500 oder SRX 300 anschauen, das sind auch seeehr ordentliche Hölzer fürs Geld.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Der Yami ist meiner Meinung nach ein tolles Kampfgerät für den Basser mit schmalem Budget. Ehrlich gesagt bin auch ich persönlich eher ein Anhänger der Ibanez- Sektion und würde dir eher zum GSR200 oder zu einem Vertreter der Roadgear oder Soundgear- Familie raten was aber überhaupt nicht gegen den Yamaha sprechen soll. Der Bass geht für seinen Preis absolut klar! Qualitativ kann ich gegen die Yamahas eh nix sagen, da sind sie generell ganz gut fürs Geld. Ob sie einem nun aber liegen oder nicht, ist halt ne Frage des Geschmacks.
 

List0r

Member
Bassix
ß295
also alle yamahabässe die ich bis jetzt in der hand hatte waren super.
wer hat dir denn sowas erzählt ? bestimmt ein gitarrist .........[:-P]
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
merkwürdig...also yamaha macht sooviele sachen- von musikinstrumenten bis irgendwelche maschienen und ist in der regel immer ganz vorne!!

schau mal auf den großen bühnen das steht fast immer irgend ein instrument von yamaha rum!! auf der Musik messe haben die nicht ein stand, sondern eine ganze halle!!bei der stefan raab band spielt der basser und drummer yamaha...und ich kenne viele gitarristen die auch ihre yamaha gitarrre lieben.....

wie alles einfach geschmacksache!! finde die BB-serie einfach gut. von der billigeren preisklasse bis zu den teueren findet jeder seinen passenden Bass Ich bin auf jeden Fall zufriieden mit meinem BB!!!!
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Es ist der Wahnsinn was Yamaha für einen günstigen Preis bietet. Die sind so sauber verarbeitet, dass andere Hersteller die ihre Teile um einiges mehr verkaufen da nicht mithalten können. Ich frag mich immer wieder, wie machen die das? Für die selbe Qualität zahlt man woanders doch einiges mehr.
 

Metalfist

schnell und böse
Bassix
ß89.552
darum spielt er auch gitarre, weil er keine ahnung hat von bässen...

PS:
ich habe eine yamaha e-gitarre (pac-120s) zuhause und muss sagen, dass sie meiner fender jaguar in sachen klang sogar überlegen ist. optisch finde ich aber die jaguar als DIE vollkommene gitarre...

ich habe schon miese geräte von warwick, fender, squier, peavey... in der hand gehabt, aber noch NIE von yamaha
 

Muschkasch

New Member
Bassix
ß240
Ich kann den Yamaha auch nur empfehlen.
Alle Yamaha Bässe, die ich bisher in den Händen halten durfte,
waren top verarbeitet und waren auch super bespielbar.
*DAUMEN HOCH* [;-)]
 
Oben