Apple MacMini

MayerAmBass

New Member
Bassix
ß240
Hi Leute,
Weil ich nicht so viel Geld habe um mir einen großen Mac zu kaufen möcht ich mir, sofern ich noch genug Knete zusammenkriege, einen MacMini zulegen. Hat irgendjemand Erfahrungen damit? Ich weiß nicht, was ich dafür brauche. Damit meine ich, was ich brauche um mal n bisschen aufzunehmen.
Danke schonmal
MayeR
 

XavierXeon

New Member
Bassix
ß252
Der MacMini ist mit 512 MB ram ein toller Computer ABER aufnehmen kannst du damit erst mal gar nichts da er keinen Soundeingang hat.

Zum aufnehmen brächtest du noch eine USB- oder Frewire-Soundkarte (150 Euro aufwärts glaube ich) wie z.B. eine von M-audio. Ob du mit dem mitgelieferten Garage Band Audiospuren aufnehmen kannst weis ich nicht, ich habe nur festgestellt das mein MacMini schon beim blosen Abspielen von einfachen Instrumentenspuren ganz schon zu schaffen hat.

Alles in allem glaube ich das der MacMini kein geigneter Computer ist um Musik zu machen/aufzunehmen, ein iMac ist da sicher besser (auch der braucht einen externe Soundkarte).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Schau Dich sonst mal nach einem gebrauchten G4 um und installier als erstes mal das OSX.
Damit hast eigentlich schon mal einen ordentlichen Musikrechner, wo auch ein Logic6 oder ein Cubase SX drauf läuft (512MB Ram sollte er aber schon haben)
Stereoeingang ist auch schon drin. Ausserdem kriegst Du heute für rel. wenig geld diverse Audiointerfaces mit USB- oder Firewire-Anbindung (z.B. M-Audio, RME, oder MotU... und und und).
Eine Soundkarte brauchst Du so gar nicht mehr (wenn Du etwas Latenzzeit verkraften kannst) und diverse andere Ein/Ausgänge haben sogar auch schon die kleinen (evtl. Micpreamps, Phones-out, S/P-DIF optisch oder Coax, ADAT usw.)
 

Felix

New Member
Bassix
ß240
Moin

Wir haben einen PowerMac G4 und nehmen mit einem AD-wandler (am USB anschluss)Schallplatten auf des klappt ziemlich gut [^]

mfg felix
 
Zuletzt bearbeitet:

mobis.fr

Active Member
Bassix
ß315
mindestens 512 mb ram und ne externe soundkarte sind pflicht.
n gebrauchter mac wird sicherlich auch gehn. aber ob du recht viel billiger kommst is die frage.

mit dem mitgelieferten garageband kannst du deine eigene spur aufnehmen und natürlich auch schlagzeug und gitarre usw hinzufügen (am besten natürlich vorher) die softwareinstrumene die mitgeliefert werden klingen ganz gut. (kann dir n beispiel mal schicken)

noch n tipp kauf den ram nich bei apple selbst. lieber bei nem anderen händler zb dsp-memory.
und bei weiteren fragen zum mac : www.macuser.de


gruß mobis
 

Mitglieder jetzt online

Oben