aria igb 40

vac

New Member
Bassix
ß240
jup, es ist soweit. ich hab mich entschlossen, von der e-git auf den bass umzusteigen....

jetzt mal ne frage: wer hat erfahrungen mit dem igb40 von aria?
mich würde die verarbeitung, ton, etc. interessieren...
oder is der nix?

und wo gibts aria-händler in der schweiz?

fragen über fragen...

mfg vac
 

afri

New Member
Bassix
ß246
weise entscheidung auf den bass umzusteigen... *fg*
kenn mich aber nich inner schweiz aus... schon ga nich mit aria-händlern...
so long... afri.alex
 

wodaso

Member
Bassix
ß585
Ist zwar schon eine Weile her aber ich habe selber jahrelang Aria gespielt, und zwar einen Pro II 4-Saiter mit durchgehendem Hals und einzelnem Humbucker (passiv). Der jedenfalls war erstklassig verarbeitet, sauber zu spielen und hat schön weichen Druck gemacht ohne aufdringlich zu sein. Zwar mit ordentlich Sustain gesegnet aber für meinen Geschmack nicht knackig genug ...

Von anderen hab ich allerdings reichlich unterschiedliche Kommentare zu Aria gehört, was wohl mit sch****ender Qualität der Instrumente zu tun hat. Wenn ich mich recht entsinne, dann gibt es seit einigen Jahren ein neues Line-up und dazu kann ich recht wenig sagen; würde mich aber auch interessieren, falls also jemand jüngere Erfahrungen hat ...?
 

Antipop

New Member
Bassix
ß0
Also ich hab n Aria STB Series oder so...ne P-bass kopie. Also das teil is nich so der brüller aber wenigstens hält er nach 2 jahren noch recht zusammen, was bei anderen bässer in der super niedrig preisklasse nicht immer der fall is.

Aber als typ wenn du nich viel geld ausgeben und trotzdem kein stück schrott kaufen willst:

Yamaha RBX 170!
 
Oben Unten