Ashdown MAG Serie gebraucht kaufen

Lunarstrife

Lunarstrife

New Member
Bassix
ß0
Hallo zusammen.

Bald ist wieder der Musiker Flohmarkt in Ibbenbüren.
Und da ich noch ein paar Euro übrig habe, spiele ich mit dem Gedanken mir ein Topteil und eine 410 Box von Ashdown gebraucht zu kaufen.
http://www.thomann.de/de/ashdown_mag_300h.htm
http://www.thomann.de/de/ashdown_mag410t.htm
Habe das Stack schon im Laden ausprobiert, der Sound gefällt mir gut.

Ich habe aber noch nie Verstärker gebraucht gekauft. Gerade weil ich weiß, dass diese Ashdown Serie aus China kommt habe ich ein wenig Angst, dass die Boxen nach ein paar Wochen den Geist aufgeben...

Hat jemand Erfahrungen mit gebrauchten Ashdown Boxen oder im Allgemeinen mit der MAG Serie was Qualität und Haltbarkeit betrifft?
Worauf muss ich beim Kauf besonders achten?
Wie viel würdet ihr maximal dafür ausgeben?

Schöne Grüße
Lunar
 
draht vader

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Beim Gebrauchtkauf gibt es immer ein gewisses Risiko. Ich habe mir schon zweimal einen gebrauchten Amp gekauft und alles war okay. Nachdem es sich aber um technische Teile handelt, die Fehler aufweisen können, KANN es natürlich immer sein das was passiert. Dafür bekommt man aber Gebrauchtteile um einiges günstiger.

Wenn Dir der Sound gefällt, ist zumindest das schonmal gewährleistet, dass Du damit keine Bauchlandung machst. Ich selbst spiele nichts von Ashdown, aber ich habe gehört das die Boxen schon langlebig sein sollen (aber wie gesagt nur gehört nicht selbst erprobt)

Zum Preis: zu mir hat mal jemand gesagt, der Preis ist dann angemessen wenn Du das Gefühl hast ein gutes Geschäft zu machen. Also kurz: Geschenkt bekommst Du nix. Jedoch sollte (je nach Alter und Zustand) für Dich ein angemessener Abschlag auf den Neupreis ´rausschauen. Sonst kannst Du ja gleich neu kaufen und hast auch das Risiko eines Fehlers nicht.
 
Nivi

Nivi

New Member
Bassix
ß224
Ich habe mir den Vorgänger des MAG 300 H EVO II in ebay geholt und das Teil funktioniert einwandfrei. Preislich lag das Teil bei ca. 100 - 120 Euro. Die Lüftung könnte etwas leiser sein. Evtl. hat da ja das Alter seine Spuren hinterlassen. Ich betreibe ihn mit einer FMC 1*12 Box. Zuhause völlig ausreichend, für Proben bestimmt auch. Zu Gigs kann ich mir noch kein Urteil erlauben, da ich noch keine hatte.
LG Nivi
 
Bassman95

Bassman95

New Member
Bassix
ß206
Ich hab ein Fullstack aus dem MAG300 (nicht die EVO version,also ohne Comp) mit Ashdown 4x10 und 1x15...

Wills aber loswerden,ich weiß,das das in den Marktplatz gehören würde,aber schreib mir eine PM,wenn du Interesse hast...
 
 

Oben Unten