B.C. Rich Mockingbird Masterpice 4

Sonic69

R.I.P. Nymi + Mikki
Bassix
ß51.821
Optisch ist er absolut gelungen und der Preis ist wirklich gut.
Aber das bringt leider nicht viel wenn der Sound und die Bespielbarkeit nicht stimmen.
 

jearv

to old to die young
Bassix
ß5.850
hatte bisher nur nen alten Custom BC Rich-Bass in der Hand,so nen warlock wie der vom DD Verni. ein Kehtarrist den ich kenne, hat sich aber so ne günstige Fiedel,als Backup gekauft,und die klingt auf jeden Fall ok,und ist auch gut verarbeitet.
könnte mir gut vorstellen,dass es bei den Bässen dann ähnlich ist.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.946
wenn mir jemand bei dem preis magerhoney und ein schmuckmapletop unter die nase hält... dann ist meine erwartungshaltung eher gering. zudem ist die form unschön, die kopfplatte hässlich, ein unnützer stegtonabnehmer am start und überhaupt und so.
und bdsm-pickups... was ist das denn? muß ich die zuhörer fesseln, bevor ich die mit dem bass foltern kann?
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.946
wieso ot? ich hab zwei wunderschöne precis gepostet, mit tollen decken, passiver elektronik, sind mal was anderes und im preislichen rahmen sind sie auch...
 

Oben Unten