BANDNAME GESUCHT

PurpleMeadow

New Member
Bassix
ß240
Habt ihrn Plan, wie wir unsre Bsand nennen können. Wir sind links eiingestellt und machen cross-over in richtung punk, hardcore und alternative!
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß354
Hmm, ich denke Bandnamen sollten am besten spontan einfallen, irgendwo im Ausgang oder wo weis ich... Wenn man krampfhaft einen sucht wird das meistens nix! Vieleicht kommt ihr ja bei der nächsten Probe auf einen, einfach mal alle wild drauf los diskutieren! Oder in einem wörterbuch Punk oder Crossover oder schiessmichtot in ner anderen Sprache raussuchen und das wort verändern...
 

Susanne

Member
Bassix
ß200
Links Vor Rechts

Zitat:Original erstellt von: Doorslammer

Hmm, ich denke Bandnamen sollten am besten spontan einfallen, irgendwo im Ausgang oder wo weis ich... Wenn man krampfhaft einen sucht wird das meistens nix! Vieleicht kommt ihr ja bei der nächsten Probe auf einen, einfach mal alle wild drauf los diskutieren! Oder in einem wörterbuch Punk oder Crossover oder schiessmichtot in ner anderen Sprache raussuchen und das wort verändern...
 

Broccoli

New Member
Bassix
ß200
Lin(und dann das ks dargestellt als ein ha***kreuz) und das Kreuz dann mit nem roten Kreuz drüber versehen oder sowas in der art!
Was haltet ihr davon?
Ok kann evtl. auch falsch verstanden werde, deswegen sollte das Kreuz schon ziemlich deutlich "markiert" werden.
 

Wumme

New Member
Bassix
ß0
Ich finde immer noch "Die jungen Ausgeglichenen" einen tollen Namen. Ausserdem wollte ich immer mal mit meinem Bruder eine Punkband gründen, die dann "Segufix" heissen sollte. Das sind diese Gurte, mit denen Leute z.B. an Betten fixiert werden. Ich habe damals in einem Behindertenwohnheim gearbeitet in dem einer mit eben diesen Gurten an seinem Rollstuhl fixiert war, da er sich sonst das Nasenbein zertrümmert hätte, mein Bruder machte gerade seinen Zivi in der Nachtaufnahme einer Suchtstation. Also, auf dem Hintergrund gefählt mir "Segufix" jedenfalls.
 

Wumme

New Member
Bassix
ß0
Oh, Gott, was ist mir denn da passiert??? "Gefählt"? Hoch interessant, wie kommt man denn auf sowas? So betrunken din ich doch noch gar nicht!
 

infinite Phil

Active Member
Bassix
ß3.601
Hm, ich würde mich erst mal davon verabschieden direkt politisch zu sein und danach den Bandnamen zu wählen. Das klingt dann meistens aufgesetzt, so wie "hört mal, wir haben doch eine Message!".
Bandnamen sind Kreationen des Schicksals [:!!]. Man darf nicht danach suchen, sondern sollte finden.
Klingt zwar schwallomatisch, is aber so.

Oder nehmt was Abgefahrenes, wo man erstmal hinter die Kulisse gucken muß, um zu wissen um was es geht. Ein Beispiel fällt mir grad latürnich net ein (Muse, los küss mich!!)

Anekdote am Rande:
Bei uns im Komplex probt zum Bleistift ne Band ...wenn ich deren Musik höre würde ich Sie spontan "Paralell-Universum" nennen (wir wissen bis heute nicht, ob es nicht doch 5 Solisten sind die nur unglücklicherweise zeitgleich proben[;-)]), aber Sie haben sich wie eine Biermarke benannt....

Greetgs Phil
 

Bassgirl21

Member
Bassix
ß206
LOL! ;-) Die Bandnamensucher ist echt nicht einfach....! Wir habens irgendwann aufgegeben und da wir One Minute Offline hießen, der Name aber uns aber nicht zufrieden stellen konnte, haben wir´s einfach erstmal gelassen, bis irgendwie alle anfingen, uns OMO zu nennen! ;-) Bei Auftritten und so stand immer OMO im Programm und dann haben wir uns damit abgefunden und jetzt sogar immer ne Packung OMO-Waschpulver dabei! :-) So kanns gehen.....
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
@Doorslammer:
[:D] wäre eigentlich auch ein guter Name...
Nein wir nennen uns The Last Opportunity.Ich wollte damit nur sagen,das einem solchen Einfälle dann kommen,wenn man sie eigentlich gar nicht gebrauchen kann.Man sollte nicht versuchen eine Idee zu erzwingen,das klaptt nicht.Sowas muss von alleine passieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

astro

Active Member
Bassix
ß246
Wie wäre es mit "Junge Frau zum Mitreisen gesucht" - fiel mir ein, als ich über den letzten Dom (für Nicht-Hamburger: großer Jahrmarkt) gegangen bin. Diverse Stände hatten ein enstsprechendes Schild hängen, suchten zwar jeweils junge Männer, aber das könnte bei einer rein männlichen Band für Missverständnisse sorgen... - zu uns passt er nicht, weil wir ausschließlich englische Texte etc. haben, aber für eine deutschsprachige Band?
 

Cornhoolio

New Member
Bassix
ß268
Unseren Bandnamen find ich saugeil.... wie oben schon mal beschrieben, kommt es entweder über irgendwelche Zwischenfälle oder Spontanität zu einem Bandnamen wie bei uns:

Die "Headbanging Penguins"
 
Oben Unten