Bassboxen die für die Bühne was taugen!


bühlerbass
bühlerbass
FUNFUNK
Beiträge
32
Ort
DE
Bassix
ß1.262
Ich hatte eine Bassbox mit sehr guten Klangqualitäten. Es war eine SWR Henry 8x8. Jedoch auf der Bühne konnte ich mich ganz schlecht hören und so habe ich sie immer auf Ohrenhöhe hochgestellt und irgendwann musste sie einer Eden 4x10 XLT weichen. Die Eden könnte ich auf dem Boden stehen lassen und ich konnte mich immer gut hören, diese Box ist immer noch mein Favorit . sie müsste wegen des hohen Gewichts weichen mittlerweile gibt es auch kleine, leichte Boxen mit ordentlich "Schmackes"
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? ?
 
Ray Mahogany
Ray Mahogany
Jesus just left Chicago wearing cheap sunglasses
Beiträge
30.365
Lösungen
7
Ort
dem echten Norden!
Bassix
ß415.764
Meine 114er FMC (16kg, 500W) steht angewinkelt (Markstand) auf dem Boden.

img_20220304_181843_hdr-jpg.569607
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomfisch
Tomfisch
Basst!
Beiträge
2.481
Ort
DE
Bassix
ß34.360
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? ?
oh ja - insbesondere, wenn Du wegen der großen Band recht nah vor der Box stehen musst und selber auch lang bist. Da schreien die Sänger schnell vorne "mach leiser" und Du selber hörst nix.... Gute Boxen für solche SItuationen habe ich zum Glück. Für kleinere bis mittlere Bühnen 2 Eden EX112 - die strahlen gut ab wegen des Doppelkonus, meinen Quantum 412 Combo im Wedgegehäuse und meinen SWR Bass-Monitor12. Für größere Bühnen dann meine SAD 610/900 - da sind die oberen beiden 10er samt Hochtöner angewinkelt und strahlen nach oben aufs Ohr.
 
krysh
krysh
ahnungsloser lnstrumentalist auf 4, 5 und 6 Saiten
Beiträge
390
Ort
near hamburg*germany
Bassix
ß31.019
Es gibt auf jeden fall diese, die hervorragend funktioniert:
Das beste cab das ich je gehört habe.
410578D4-0E9D-4AA9-AE46-2C080DBBC80E.jpeg
 
jaco1972
jaco1972
electric bass
Beiträge
1.173
Ort
DE
Bassix
ß34.921
Ich hatte eine Bassbox mit sehr guten Klangqualitäten. Es war eine SWR Henry 8x8. Jedoch auf der Bühne konnte ich mich ganz schlecht hören und so habe ich sie immer auf Ohrenhöhe hochgestellt und irgendwann musste sie einer Eden 4x10 XLT weichen.
Hmm, das ja n Ding?!
Die Henry ist nun wirklich mehr wie megaspritzig gewesen, die nicht zu hören..., tscha.
Eher hat sie nicht den wirklichen Tiefbass.
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
4.541
Bassix
ß124.067
Hmm, das ja n Ding?!
Die Henry ist nun wirklich mehr wie megaspritzig gewesen, die nicht zu hören..., tscha.
Eher hat sie nicht den wirklichen Tiefbass.
Daß die mit den vielen Systemen massiv beamt halte ich schon für plausibel. Da würde es schon einen Schritt in die richtige Richtung bedeuten, das Teil quer zu legen. Dann ist der Abfall durch die 4er Arrays nach links und rechts, nach oben zum Bassistenohr sinds dann nur 2.
 
jaco1972
jaco1972
electric bass
Beiträge
1.173
Ort
DE
Bassix
ß34.921
da sind die oberen beiden 10er samt Hochtöner angewinkelt und strahlen nach oben aufs Ohr.
Das ist eine super effektive Lösung, die wirklich mehr Ortbarkeit bringt.

Ich hatte vor Jahren eine 215 von AMP mit EV15L drin. Dort war der obere Speaker auch angewinkelt.
Schade, dass dieses Detail im Boxenbau kaum in der Serienproduktion angewandt wurde.
 
whitewater
whitewater
a.k.a. Rex Kramer
Beiträge
4.541
Bassix
ß124.067

Similar threads

Paulito
Antworten
186
Aufrufe
32K
Gilgamesch
Gilgamesch
disssa
Antworten
227
Aufrufe
38K
Vick
 

Oben Unten