Box für Bassman 100 Silverface


oldschool
oldschool
Basstlerseele
Beiträge
1.574
Ort
DE
Bassix
ß43.546
Ich behaupte nicht, dass EV da diese Materialien verwendet hat. Man weiss bei so einem alten Schrank in der Regel nicht,wer daran schon was gefummelt hat.
 
S
Stadtantenne
New Member
Beiträge
7
Bassix
ß764
Danke nochmals für Eure Tipps! Ich habe die Box von Marc Sieben bekommen und bin absolut happy. Er hat mir eine 4x10er im passenden Format mit Griffmulden gebaut, die satt druck macht und gut zu transportieren ist. Der Kontakt war sehr angenehm und unkompliziert. Der Preis sehr fair und das Endresultat top. IMG_0891w.jpg
 
Cochise
Cochise
OFC
Beiträge
1.880
Ort
DE
Bassix
ß78.118
Selbst habe ich noch keine Box von ihm.
Allerdings benötige ich eine für zwei 12er JBL Speaker die an meinem Bassman 100 laufen sollen.

Die jetzige Box sieht gruselig aus :D
Der Bassman hingegen wie neu. Das passt natürlich nicht so wirklich.
Ich habe ja die 2/12 von Marc extra für den Bassman. Die Box ist super, da lass ich auch meinen Mesa M6 drüber laufen.

@Stadtantenne...
Hat Dir Marc die 10er empfohlen, oder wolltest Du 10er?

20211230_191235.jpg
 
Bassman135
Bassman135
Gold Member
Beiträge
2.757
Lösungen
1
Ort
Schweiz
Bassix
ß124.047
Ich bin begeistet von Klang, Kontakt und Preis/Leistung von Marc Sieben.

Allerdings hielt mein Custom Tolex nicht wirklich. Und auch wenn ich die Fotos von secondhand SAD Boxen in den Kleinanzeigen hier oder in der kleinen Bucht genau anschaue, sieht man immer etwas sich ablösenden Filz oder Tolex, bzw. durchschimmernde OSB Platten.

Nichtsdestotrotz, ich hab fast alle Bassboxen wieder verkauft, meine sich schälende SAD 4x12 vorgeholt, ganz gestrippt und schwarz gepinselt. Klang ist geil und das schwarz gepinselte OSB hat irgendwie auch etwas.
 

cfortner
cfortner
Well-Known Member
Beiträge
2.469
Ort
Hamburg
Bassix
ß184.372
Oh, sauber! Aber die K120 würden mich wirklich interessieren, das sind meines Wissens reine "PA"-Speaker, ggf. noch Gitarre.

Vor laaanger Zeit hatte ich mal ein selbst gebautes JBL-Horn ("Rutsche"), exakt nach Plan von JBL. Da hatte ich auch einen K120 drin, wirklich Bässe konnte der aber nicht bringen und auch nicht ab. Aber das waren gaaanz andere Zeiten...

Edit: Wo bekommst Du eigentlich immer diese Sahnestücke her? Scannst Du permanent das Internet oder hast Du dunkle Kanäle, die Du natürlich niemals offenlegen wirst?
 
BergiaBurns
BergiaBurns
My Bass is on Fire♨
Beiträge
3.488
Lösungen
1
Bassix
ß237.213
Mein Bassman 100 wird eine schicke 2x12 Box bekommen.
Bestücken werde ich sie mit JBL K120 Speakern wie bereits oben geschrieben.
Erdbeben werde ich damit naturgemäss nicht generieren können. Aber der Ton wird sicher speziell ausfallen.
Ich hoffe nur auch speziell gut :D

Ich bin gespannt.

Hier noch ein Bild von meinem Bassman.
Er ist fit wie ein Turnschuh und sieht auch so aus.

Sieht schick aus gell? ;-)

Anhang anzeigen 555978
Welches Baujahr ist der?
 
BergiaBurns
BergiaBurns
My Bass is on Fire♨
Beiträge
3.488
Lösungen
1
Bassix
ß237.213
Weil der noch so gut aussieht 👍. Ich finde es immer interessant von wann die Sachen sind.
 
BergiaBurns
BergiaBurns
My Bass is on Fire♨
Beiträge
3.488
Lösungen
1
Bassix
ß237.213
Der Amp müsste irgendwie aus den frühen 70er Jahren sein.
Er hat übrigens 4 Endröhren, es gab scheinbar auch welche mit nur 2 Röhren soweit mir bekannt ... aber nur vom hörensagen.
Ich kenne mich da überhaupt nicht aus. Vielleicht äussert sich ja ein Kenner dieser Amps
Der Bassman 100 aus den 60ies hatte zwei Röhren
Amp überholen heißt ggf. Elkos, Kondensatoren und Röhren tauschen.
Lötstellen checken und innen und aussen reinigen.
Ich würde gerne wissen warum Dein Tolex so strahlt.
 
 

Oben Unten