Effektboardhilfe für den Effektboarddeppen

Mr.Mingus

Mr.Mingus

Well-Known Member
Bassix
ß25.019
ich bin mir bzgl eines anderen netzteils total unsicher, denn eigentlich ist der Chameleon auch galvanisch getrennt. Das Cioks DC7 wäre cool, ist mir aber auch zu teuer iwie. Und was wenns dann immer noch surrt etc... dann habe ein neues netzteil gekauft, welches ich eigentlich gar nicht gebraucht hätte
 
Eliashaugk

Eliashaugk

Well-Known Member
Bassix
ß35.692
Hast du das netzteil mal neben das Board gestellt mit einigem Abstand?

Ansonsten, Erdungsproblem eventuell? Vlt macht der LS2 da irgendwelche schweinereien... ansonsten kann ich dir mal zum Testen ein günstiges Harley Benton Netzteil schicken, da kannst du mal testen ob alles sauber läuft wenn jeder Effekt seinen eigenen Anschluss hat.
 
Eliashaugk

Eliashaugk

Well-Known Member
Bassix
ß35.692
Oder hast du ein zweites Daisy Chain Kabel? Dann könnte man sehen ob es „Gruppen“ gibt die sich vertragen.
Aber das die Position Der Kabel Probleme macht ist komisch... Vlt mal ein paar dicke Stücken Alufolie unter das Netzteil klemmen und nach Möglichkeit erden.
 
Mr.Mingus

Mr.Mingus

Well-Known Member
Bassix
ß25.019
also, ich habe nun mal mein netzteil (ausgehen vom "zeig dein Board" trööt) an eine einzelne Steckdose gesteckt.
Was soll ich sagen, es nun still :juhuu:
Ich hatte anfangs noch ein leichtes surren, das liegt aber am LS2, da ist anscheinend ein kleiner wackler an der Ausgangsbuchse. bischen hin und her bewegt, funktioniert.
Nur der GUMA Antique rauscht ordentlich wenn ich ihn anmache. bei euch auch?
Bin jetzt schon mal froh kein neues netzteil kaufen zu müssen. Elias, danke für dein Angebot.
 
rootbert

rootbert

Orangeat
also, ich habe nun mal mein netzteil (ausgehen vom "zeig dein Board" trööt) an eine einzelne Steckdose gesteckt.
Was soll ich sagen, es nun still :juhuu:
Ich hatte anfangs noch ein leichtes surren, das liegt aber am LS2, da ist anscheinend ein kleiner wackler an der Ausgangsbuchse. bischen hin und her bewegt, funktioniert.
Nur der GUMA Antique rauscht ordentlich wenn ich ihn anmache. bei euch auch?
Bin jetzt schon mal froh kein neues netzteil kaufen zu müssen. Elias, danke für dein Angebot.

Du Glücklicher! Bei mir hat das leider nicht geholfen :-/
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Nach Möglichkeit überhaupt keine Daisy Chain verwenden, dann dürfte das Problem weg sein, sofern jeder Treter an einem galvanisch getrennten Anschluss hängt.

Bei analogen Tretern geht das meistens mit der Chain. Wenn irgendwo was digitales ins Spiel kommt oder ein Pedal an sich besonders empfindlich ist (hat hier jemand „Darkglass“ gesagt?), dann sind einzelne, getrennte Ausgänge sinnvoll
 
Mr.Mingus

Mr.Mingus

Well-Known Member
Bassix
ß25.019
soooo, das einzige was mich nervt ist noch das rauschen des GUMA Antique.
Ich habe da jetzt mal im Antique trööt bischen quergelesen. Einige hatte das Problem und haben das mit irgendeinem MOD oder nem anderen Bauteil behoben, so wie ich das verstanden habe. Ich check leider das ganze technische Gerede kaum.
Wie habt ihr das gelöst? Was müsste ich am GUMA ändern? Welches Bauteil bräuchte ich?
ich habe einen Kumpel der mir das dann machen könnte...
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Ich denke, die Frage wäre evtl. im Guma-Thread besser aufgehoben. Da findest Du eher den richtigen Ansprechpartner, wie z.B. @lazarus_04.
 

Similar threads

BiffMalibu
Antworten
47
Aufrufe
11K
Gast79162
G
bassic_matthias
Antworten
1
Aufrufe
5K
mosbeats
mosbeats
 

Oben Unten