Elektrischer Stuhl für Bassisten


deeptone
deeptone
Well-Known Member
Bassix
ß79.604
Angeregt durch einen Post hier im Forum wollte ich mal fragen wer sich so etwas schon zusammengebaut hat.

Ihr wisst schon, so ein Teil mit Vibratoren die den Sitz zum mitschwingen bringen.

Stellt hier doch mal bitte ein wie ihr das zusammengeschraubt habt, wo es die Teile gibt etc..

Da ich in letzter Zeit sehr viel über Kopfhörer übe könnte ich mir so etwas auch noch ganz gut vorstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
FMC
FMC
Bassboxenmanufaktör
Hab ich schon mal gebaut, war ganz nett, aber ein Board ist besser. Da kann man auch einen Stuhl/Hocker draufstellen. Das erweitert die Anwendungsmöglichkeiten von den Bassboards ganz wunderbar.
 
deeptone
deeptone
Well-Known Member
Bassix
ß79.604
Stell ich mir irgendwie wackelig vor ... einfach so ein Stuhl obendrauf ... sollte schon bequem sein wenn man da ne Stunde draufhockt.
Kann mich natürlich auch täuschen.

Ideal wäre doch ein Hocker mit eingebautem Digiamp. Mit Ein- u. Ausgang für den Bass.

Dann könnte man bei bedarf den Apparatschek ganz simpel einschleifen ... oder ?
 
FMC
FMC
Bassboxenmanufaktör
Schau mal beim Schlagzeugzubehör, ich glaube da gibts das in allen Variationen. Gerade die Elektrodrummer können sowas gut gebrauchen.
 
SonicDomination
SonicDomination
Well-Known Member
Bassix
ß87.613
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Fischer Amps... Buttkicker zur Montage am Drumhocker.
Oder einfach einen Reckhorn oder nen Billig- Shaker unter die Holzplatte des Barhockers schrauben. Reicht völlig aus.
Für die Billo-Teile braucht man auch keine große Endstufe. Selbst ein Trace "ELF" ist da schon reichlich dimensioniert.
 
 

Oben Unten