Fender Stacked-Knob-Pots oder doch VVT ??

rawlikefishrob

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
Das ist der Grund, warum ich in den letzten Jahren immer welche angekauft habe, wenn eine angeboten wurde... Ich habe noch eine mit Plastik Knobs, aber die geb ich nicht her.
 
French

French

Well-Known Member
Bassix
ß70.588
Ich finde die Quelle grad nicht, aber ich bin mir sicher neulich was gelesen zu haben, dass die Flea-Schaltung nicht dem Original entspricht...
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß89.723
Mein PJ Mustang braucht auch sowas, der hat einen blöden Pickupwahlschalter. Ich weiss noch nicht ob ich an der Stelle der Klinkenbuchse ein kleines Tone-Poti verbauen und die Klinkenbuchse an die Seite verlegen soll, also V/V/T, oder zweimal Stacked.

Der PU Wahlschalter soll auch durch einen Drehwahlschalter mit einem Chickenhead ersetzt werden.

:confused:
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Mein PJ Mustang braucht auch sowas, der hat einen blöden Pickupwahlschalter. Ich weiss noch nicht ob ich an der Stelle der Klinkenbuchse ein kleines Tone-Poti verbauen und die Klinkenbuchse an die Seite verlegen soll, also V/V/T, oder zweimal Stacked.

Der PU Wahlschalter soll auch durch einen Drehwahlschalter mit einem Chickenhead ersetzt werden.

:confused:

Na zweimal stacked natürlich;-)
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß89.723
Bei Talkbass hats PJ Mustang Besitzer, die das schon gemacht haben und hier in den Kleinanzeigen sucht einer nach diesen Rasterungen für die Stacked Pots, das hatte ich vorher noch nie gesehen, find ich aber höchst attraktiv. Ist normalerweise Tone aussen und Volume innen?
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Ja, genau, der untere, breite Rand ist Tone (der wie vorher hier auch geschrieben bei Bedarf "rasten" kann) und der obere Knob ist der für Volume
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß89.723
Danke @Hozzy :bier:

Hier die zwei von mir beschriebenen Mod-Varianten des PJ-Mustangs beide haben den PU-Wahlschalter ganz entfernt (Bilder von Talkbass):

PJ Mustang Stacked Pots TB.jpg

PJ Mustang VVT.jpg
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Mein Favorit wäre in jedem Fall die Stack-Variante. Du musst dafür kein Loch in die Zarge bohren ;-)

Ansonsten besteht ja durchaus auch noch die Möglichkeit, wenn Du um schalten willst, mit Push-/Pull-Potis zu arbeiten. Am geilsten aussehen, tun aber dann doch die wieder die Stacks, das musst Du zugeben...
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß89.723
Von der Bedienung her gewinnt für mich das VVT ohni PU-Wahlschalter. Das hab ich im kleinen Finger, weil mein Hauptbass auf ewig und zurück ein PJ Preci war.

Aber:
Am geilsten aussehen, tun aber dann doch die wieder die Stacks, das musst Du zugeben...
Damit und mit dem zusätzlichen Loch hast Du natürlich recht. Und mit der Rasterung beim Tone macht das Ganze auch Sinn für mich.

Dann bleibt nur noch die Frage, ob ich den PU-Wahlschalter durch einen 3-fach Drehschalter ersetzen oder ne Münze aufs Loch kleben soll.
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Wieso nicht einfach ein neues PG?

Ich würde jedenfalls kein Loch für eine Klinkenbuchse bohren, aber das musst Du wissen... ;-)
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß88.600
Also auf die Schnelle hab ich nicht alle "Zutaten" gefunden, aber wenn ich mal grob rechne:

Potis =9€/Stück (Fender 250/500) = 18€
Stack Knobs = 15€/Stücl (hab leider nur die silbernen Allparts gefunden) = 30€
Chrome Plate = 24€
Dazu noch Kleinkram...

Dann lande ich bei grob 75€ - ja, da ist der Zuschlag recht hoch - also wer besorgt mir alles und schickt mir eine komplettvorverdrahtete Geschichte (am liebsten mit black/silver knobs) für 90€ inkl. Versand? :D



@Hozzy: Hier gibt es die Stacked-Kobs in schwarz/chrom:

https://www.banzaimusic.com/dome-dual-chrome-black.html
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß88.600
Kein Ding! :bier:

Beachte bitte nur, daß Banzai immer recht lange Lieferzeiten hat. Auf 3 Wochen für Sachen, die eigentlich ab Lager lieferbar sein sollten, kannst Du Dich schonmal einrichten...
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß89.723
Was für einen Dreh-Wahlschalter brauche ich für 2 PUs? Ich hab mir das schon für den Rick und auch für den Mustang überlegt ... 4-Pole 3-Stellungen?
 
Luu

Luu

Active Member
Bassix
ß27.347
Alternative Variante (in meinem Avatar-Bass) inspiriert von @Cadfael :
Master-V,V/T(44uf),V/T(68uf), alle Pots sind 500K (somit etwas heller als üblich)
1586954008850.jpeg

PS: Entschuldigung für das Wackelbild!
 
 

Oben Unten