Geniale Basteleien

mr. sanchez

mr. sanchez

Well-Known Member
Bassix
ß12.761
Moin in die Runde! Ich habe eine Frage an die Bastler: Ich möchte gerne einen Roland RX Batterie-Combo für ein Strassenmuaik-Projekt auf den Rücken schnallen - und das möglichst bequem. Ein Rucksack dämpft den ohnehin nicht mega voluminösen Sound zusätzlich. Hat wer ne Idee, was ich bräuchte? also schulter- brust- und hüftgurte wären wichtig, der amp wiegt doch ca. 6 kg.

Danke!!
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß32.891
Auf den den Rücken ??? ...ist aber soundtechnisch nur suboptimal....
Schau einfach mal bei EbayKleinanzeigen nach einem alten Rucksack mit Tragegestell....... -in den 80ern hatte ich mal so ein FOLTERGERÄT .....:govampire:
1598435764574-jpeg.410171
 
mr. sanchez

mr. sanchez

Well-Known Member
Bassix
ß12.761
Danke! Die idee mit dem Rucksack Gestell hatte ich auch schon, aber ihr Tüftler habt doch bestimmt was ausgeduchsteres in petto..! Klar ist das sound-technisch nicht optimal auf dem Rücken, aber wir wollen mobil sein und am gürtel hängt das Ding jedenfalls zu schwer..
 
meisterede

meisterede

basst scho...
Bassix
ß18.541
Aber ist das überhaupt sinnvoll, wenn das Teil nach hinten weg bläst? Das Publikum steht ja in der Regel eher vor dir, oder?
 
  • Like
Reaktionen: fmm
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.789
Wir haben das damals anders gelöst:
Das Zeug auf einen Bollerwagen und mit einem Karabiner an den Gürtel gehängt.
Das waren sicher 50kg oder mehr, die wir da über die Fasnet-Umzüge gezogen haben. An den Bewegungsablauf muss man sich kurz gewöhnen (besonders das Bremsen).
Fun Fact: Wenn einer den Gürtel vergessen hatte, bekam er einen Gürtel von den anderen Musikern und musste den ganzen Umzug ziehen. ;-)
 
  • Like
Reaktionen: fmm
mr. sanchez

mr. sanchez

Well-Known Member
Bassix
ß12.761
Alles richtig....ob das Publikum mir nachläuft muss noch rausgefunden werden... gibt es eures wissens noch andere Batterie-amps, die man draußen wahrnehmen kann ? Jetzt mal phil jones, acus und ähnliche edel-Varianten ausgeklammert..
 
mr. sanchez

mr. sanchez

Well-Known Member
Bassix
ß12.761
Rollen ist besser- aber wir wollen wirklich komplett beweglich sein, dazu gehört halt, nix auf dem Boden zu haben.
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.789
Möchtest du mal erklären, um was es genau geht?
Welche Gruppen-Größe, Stilrichtung, Bläser... Untergrund... müsst ihr Hindernisse überqueren oder rennen?
Vielleicht fällt uns dann noch was ein.
Warum nichts auf dem Boden?
 
mr. sanchez

mr. sanchez

Well-Known Member
Bassix
ß12.761
Okay, Besetzung ist drums (cajon bassdrum, mini snare...), sax und Gitarre (verstärkt über roland cube).
Wir wollen einfach beweglich und schnell im auf- und Abbau sein (also sofort und wenn es gut kommt sogar während dem laufen spielen zu können).
Lautstärke-mäßig geht der roland rx gerade so (er zerrt halt eigentlich die ganze Zeit, aber ist schon klar, bei dem Konzept).
Die Frage ist: gibt es was, das einen ähnlichen Sound bringt (die ganze modeling vorstufe und effekte brauche ich nicht)?
 
Der Steff

Der Steff

Thanks Leo for keeping Boys from Man's Basses
Bassix
ß32.891
Puh...gegen das Saxophon anstinken wird schwierig mit nem "tragfähigem" Micro Cube ...... da brauch´s doch schon etwas mehr....
Wie wäre es mit einen Sherpa ???? :D :D :D
 
Stevani Harris

Stevani Harris

Well-Known Member
Bassix
ß16.457
Lastenkraxe
Trägt 50kg
1264028-jpg.410317
1264028-jpg.410318


Autobatterie, Amp und Box nach Wunsch:D

Wirklich interessantes dein Wunsch, versuche mir was brauchbares zu überlegen, dauert aber ein Moment....
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß7.789
Okay, Besetzung ist drums (cajon bassdrum, mini snare...), sax und Gitarre (verstärkt über roland cube).
Wir wollen einfach beweglich und schnell im auf- und Abbau sein (also sofort und wenn es gut kommt sogar während dem laufen spielen zu können).
Lautstärke-mäßig geht der roland rx gerade so (er zerrt halt eigentlich die ganze Zeit, aber ist schon klar, bei dem Konzept).
Die Frage ist: gibt es was, das einen ähnlichen Sound bringt (die ganze modeling vorstufe und effekte brauche ich nicht)?
Mein Punkt ist der, dass ein Amp auf dem Rücken in die falsche Richtung strahlt und auch nicht zu bedienen ist - es sei denn, man nimmt ihn ab. Außerdem ist das schlecht für die Ohren. Bodenkopplung nicht mal ansatzweise.
Wie gut das den Schultern tut, einen Bass und einen Amp zu tragen, musst du selbst entscheiden.

Auf Rädern bewegst du auch große Lasten schnell und mühelos. Wenn die Ankopplung intelligent gelöst ist, ist auch ruckzuck abgekuppelt - wenn du dann mit Sender spielst, hast du größtmögliche Bewegungsfreiheit.
Ich würde mir spaßeshalber mal einen beladenen Rucksack und den Bass umhängen und mal ne halbe Stunde spielend spazieren laufen.;-)
 
buchi1974

buchi1974

Äktif Mämba
Bassix
ß24.742
Wir hatten mal für Straßenmusik nen Akkubetriebenen 12"-Aktivlautsprecher verwendet, der hatte Rollen und nen Trolleygriff dran. Da lief über ein Minipult Gesang und Bass drüber. Bass war voll da und super zu hören. Und das Ganze war in null komma nix auf- und abgebaut.
 
 

Oben Unten