Gutes Wireless System?

tonedeaf
tonedeaf
Primzahlenliebhaber
Bassix
ß44.792
Hatte das shure GLXD 16 war gut...bis es mir mal gestohlen wurde, übrig blieb die Verpackung :-(

nun hab ich das tBone GigA Pro teil...
und bin (ok kein Tuner miteingebaut, dafür hab ich fürs restgeld so ein kleines Tuner-Pedal gekauft) zufrieden!
2 Klinke Ausgänge, einer geht zum tuner, und ein XLR Ausgang, und das voll konfigurierbar, sogar die LED Farbe der einzelnen Konfigurationen!

Akku-Lebensdauer ist sehr lang! -> dh nach ~4-5h Probe meist immer noch über 80%.
Keine Aussetzer bis jetzt, trotz 3-5 WLAN Netze in der Umgebung.
Hab den Sender mit dem Kabelteil ausgestattet, somit ist dieser in der Popo-Tasche und das Kabel geht zum Bass...das reine Steckerteil habe ich wahrscheinlich gleich entsorgt, da nicht mehr auffindbar :II

Ja Kabelsimulation etc...keine Ahnung was das macht? nie verwendet! wer braucht überhaupt sowas?
(scheint was ähnliches Sinnvolles wie ein Motorsound-simulator im E-Auto xx()

Also ja...Preis/Leistungs Knüller, meiner Meinung nach!
 
einpott21
einpott21
Active Member
Bassix
ß3.178
Ich habe das G30 und bin zufrieden damit. Der Sender hängt in einer Tasche am Gurt und ist durch ein kurzes Kabel mit dem Bass verbunden und der Empfänger liegt auf dem Amp. Das Ding macht was es soll, SUPER! Die Diskusion über die Durchschlagskraft von dicken Betonwänden und Türen finde ich völlig überflüssig und daneben, da dass nicht die Aufgabe solcher Geräte ist, oder steht bei manchen zur Probe oder beim kleinen Gig der Basser ( vielleicht strafversetzt ) drei Räume weiter als der Rest der Band? 😉 :rofl: Prost :bier:
 
tonedeaf
tonedeaf
Primzahlenliebhaber
Bassix
ß44.792
Ich habe das G30 und bin zufrieden damit. Der Sender hängt in einer Tasche am Gurt und ist durch ein kurzes Kabel mit dem Bass verbunden und der Empfänger liegt auf dem Amp. Das Ding macht was es soll, SUPER! Die Diskusion über die Durchschlagskraft von dicken Betonwänden und Türen finde ich völlig überflüssig und daneben, da dass nicht die Aufgabe solcher Geräte ist, oder steht bei manchen zur Probe oder beim kleinen Gig der Basser ( vielleicht strafversetzt ) drei Räume weiter als der Rest der Band? 😉 :rofl: Prost :bier:
klar...und der drummer ist aber noch weitere 6 räume weg! :D
 
 

Oben Unten