Hilfe bei PU Verdrahtung

don_pedro

don_pedro

Member
Bassix
ß2.960
Hallo, ich hab eine Frage zur Preci PU Verdrahtung.
Bei meinem gebraucht gekauften P/J geht das weisse Kabel zur Erde und das schwarze zum Poti. Sollte das nicht umgekehrt sein?
Auch die beiden Humbucker sind anders verdrahtet, als z.B. in Cadfaels Diagramm.
Irgendwie sind immer rechts und links vertauscht.
Ist das egal? Oder eine Phasenvertauschung? Oder....? Explodiert der Bass? ;-)
Kann man irgendwie durchmessen o.ä., welcher der beiden Pole die Masse und welcher der Leiter ist?
Ist es egal, welcher der beiden P-Pu´s oben (E A Saite) und welcher unten (D G) ist?
Fragen über Fragen.....
Ich weiss, Ferndiagnosen sind schwer, aber ich hoffe trotzdem auf Eure
Hilfe.

Danke Peter
 
förb

förb

dämlicher Flanders
Bassix
ß2.666
Im Prinzip ist es egal (so lange bei beiden PUs die selben Kabel am selben Platz sind!)

Wenn das Signal out-of-phase ankommen würde, würdest du dich nicht nur über die unübliche Verkabelung wundern, sondern eher über den schwachen und matten Sound beschweren!

Durchmessen ist schwierig: Du zapfst ja keine "Pole" an, sondern die beiden Spulenenden! Explodieren wird dein Bass so nicht (bei Interesse PM an mich - ich studiere Chemie...ich kenn 1000 Arten deinen Bass explodieren zu lassen! [;-)]

Alles in allem würde ich sagen: So lange dir der Sound gefällt, gibt's nix zu ändern! Falls du unbedingt löten möchtest (ist aber wirklich nicht nötig!) tausche schwarz und weiß bei beiden PUs!
 
 

Oben Unten