Kleiner flacher Tuner...

alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.965
Hey zusammen
Ich suche einen kleinen und möglichst flachen Tuner. Resp. maximal der normale Pitchblack. Der Hardwire Polytune ist z.B. viel zu hoch. Achja, es sollte ein sehr guter Tuner sein. Das Leben ist zu kurz für schlechte Stimmgeräte.

- klein
- flach
- mit 9V versorgbar sein
- gute Lesbarkeit
- Low B ohne Problem erkennen
- Input
- Output nicht nötig
- Switch nicht nötig (ist immer an, daher auch 9V...)

Ist da der einzige der ungefähr auf die Beschreibung passt?
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.965
Im Rack auf einem Gerät das nicht allzu hoch ist... Pitchblack würde grad so knapp gehen... aber so 2mm knapp...
Es sollte einfach schnell und präzis sein. Turbotuner ist mir eingefallen, aber der ist auch normal hoch. Vor allem bekommt man den nirgends.
 
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.809
Hey zusammen
Ich suche einen kleinen und möglichst flachen Tuner. Resp. maximal der normale Pitchblack. Der Hardwire Polytune ist z.B. viel zu hoch. Achja, es sollte ein sehr guter Tuner sein. Das Leben ist zu kurz für schlechte Stimmgeräte.

- klein
- flach
- mit 9V versorgbar sein
- gute Lesbarkeit
- Low B ohne Problem erkennen
- Input
- Output nicht nötig
- Switch nicht nötig (ist immer an, daher auch 9V...)

Ist da der einzige der ungefähr auf die Beschreibung passt?
Den könnte ich mir gut in einer etwas vorgezogenen Schublade UNTER dem anderen Gerät vorstellen.
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.793
Im Rack auf einem Gerät das nicht allzu hoch ist... Pitchblack würde grad so knapp gehen... aber so 2mm knapp...
Es sollte einfach schnell und präzis sein. Turbotuner ist mir eingefallen, aber der ist auch normal hoch. Vor allem bekommt man den nirgends.
Haste nich noch 1 HE frei? Gibt doch (endlich) wieder nen Korg Racktuner (Pitchblack pro)
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.965
Den könnte ich mir gut in einer etwas vorgezogenen Schublade UNTER dem anderen Gerät vorstellen.
? Wie meinstn das?

@schubi
Platz vorhanden? Ich musste schon meine Endstufe verkaufen und mir ne Synq zulegen, damit alles wieder ins Rack passt. Hab das Rackelement des G-Systems nicht mit einberechnet (k.A. wie das passieren kann B)). Das Ding ist voll...
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.965
Ja, vorher hatte ich ja den dbx160A und die Palmer PDI-05 im Rack und dann hab ich alles geplant um die Rackschublade und so. Dann einfach die TC Rackeinheit vergessen. Dann musste eben noch ein HE frei werden. Das ging dann durch ne neue 1HE Endstufe. Vorher wars ja zwei.

Und ja, Platz hats da keinen |)
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.793
Hast du auf der Rückseite vom Rack auch Rackschienen? Wenn das Rack tief genug ist, könntest du die TC Rackeinheit auf die Rückseite schrauben und gegenüber den Racktuner einbauen (der ist wirklich nicht tief). Ansonsten hilft nur ein 8 HE Case ;-)
Was für eine Schublade hast du verbaut?
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.965
Auf der Rückseite hab ich die Rackschienen selbst eingebaut. Ohne diese ist eine Schublade ja fast unmöglich. Ich hab mir das auch schon überlegt, aber das Problem ist halt einfach, dass man dann kaum mehr rankommt. Es ist schon so nicht wirklich einfach. Mittlerweile gehen da 10 Kabel an die TC Einheit (8 von den 4 FX Wegen plus Zu- und Abgang).

Aber auf der Schiene hätte es ja noch ein wenig Platz. Vor allem auf dem Funk-Empfänger oder dem Fx Schalter. Bild.

Werd mir den Pitchblack Portable nochmals zu Gemüte führen und ev. kaufen. Aber ist schon ein weniger teuer, für dass ein Korg CA-40 ja ungefähr dasselbe ist.

Weiss jemand welches das schnellste ist von diesen flachen kleinen?
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß35.965
Hab jetzt wieder den guten alten Pitchblack genommen. Ist zwar ungefähr 1,3mm Luft zwischen Schalter und dem Gerät darüber. Aber nanu. Sollte eigentlich ja nix bewegen.
Thx für die Denkanstösse!
 
 

Oben Unten