kurzes Verlängerungskabel für Akkusender


Unmögbar
Unmögbar
Well-Known Member
Beiträge
682
Bassix
ß23.155
Hi Leute,

eigentlich bin ich ja ein regelrechter "Hasser" von fest integrierten Akkus. Habe jetzt Jahrelang Funksysteme gehabt (für Bass und InEar) die mit Batterien liefen. Dazu hatte ich (und habe ich ja noch) 10 Enerloop Akkus die nummeriert waren und im Welchsel zum Zuge kamen perfekt. Nie war so ein Sender leer, weil ich schnell den Akku wechseln konnte. Außerdem konnte man die Batterien guten gewissens "leer spielen" und erst dann neue Einsetzen wenn die anderen leer waren.

Nun war ich letztes Jahr gezwungen, meinen Sender zu wechseln. Und siehe da, günstige 2,4 Ghz Systeme mit batteriebetriebenen Sender gibt es kaum noch. Alle haben diese komischen Mini-Einklick-Sender-mit-Akku. Zudem gehen mir diese häßlichen Akkuteile direkt auf der Klinkenbuchse am Bass, die wiederlich nach außen stehen echt auf den Sender (welch Wortspiel). Ich musste jetzt aber sozusagen die Kröte schlucken und habe mir ein Sennheiser XSW-D Pedalboardset gekauft. Das Funktioniert grundsätzlich auch ganz gut. Und soll jetzt eigentlich auch nicht das Thema hier sein.

Was ich aber am Sennheiser praktisch fand, war die Tatsache, dass da ein kurzes Klinkenkabel dabei war. Dieses hatte auf einer Seite das "Weibchen", so dass man den Sender mit einem mitgelieferten Clip bequem am Kurt hinten festmachen kann. (Wenigstens das!). Was mir nämlich auffiel: Wenn der Sender direkt am Bass hängt, zieht ihn die Schwerkraft etwas nach unten und er verliert ab und an den Kontakt. Klar, man kann die Buchse am Bass einstellen lassen... werde ich auch mal tun. Aber trotzdem bin ich kein Fan, diese Sender direkt in die Bassbuchse zu hängen.

So jetzt komme ich auch schon zum eigentlichen Thema: Ich habe jetzt mal im Internet und auch so, nach einem Ersatzadapterkabel (Klinke Weibchen auf Männchen) gesucht. Und siehe da, es gibt nix. Oder weiß da jemand was. Ich würde mir ein kurzes Kabel, 20 cm, Winkel-KLinke-Männlich auf Klinke-Weibchen vorstellen. Gibt es aber nicht. Auch nicht mit geradem Stecker. Beim großen T gabs mal einen von Ortega und der hat fast 50 Takken gekostet... Wahnsinn.

Mich hat das etwsa verwunder, weil inzwischen ja gefühlt jeder zweite Gitarrist mit so einem Line 6 Knüppel am Instrument rumrennt. Da müsste es doch inzwischen einen Markt geben. Aber Fehlanzeige.

Ja ich weiß. Selberlöten ist eh besser. Kann ich aber nicht. Weder hab ich das Know How, noch das Equipment oder die Erfahrung, welche (hochwertigen) Komponenten ich brauchen würde.

Ich wollte mal fragen, ob jemand weiß, ob und wo man solche Kabel bekommt?
Gibt es einen Markt dafür oder bin ich der einzige auf der ganzen weiten Welt der sowas sucht? Wer ist noch auf der Suche?
Gibt es vielleicht Firmen, die Kabel "auf Maß" anfertigen?

Danke schon mal.
 
toko42
toko42
Well-Known Member
Beiträge
722
Ort
DE
Bassix
ß21.671
Patchkabel kaufen, das etwas länger als nötig ist, einen der Stecker abschneiden und gegen Buchse ersetzen.
Fertig.
Oder ein doppelt so langes und zwei Buchsen, hat man gleich Ersatz...
 
crystalgreen
crystalgreen
क्रिस्टलग्रीन
Beiträge
4.708
Ort
Schleswig-Holstein
Bassix
ß112.861
Ich habe das seinerzeit so gelöst:


Diese Lösung ist aber wegen der insgesamt drei zusätzlichen Steckverbindungen ein bisschen anfällig für Knackgeräusche, wenn man seine Apparatur berührt oder sich bewegt.
 
bassicer
bassicer
Well-Known Member
Beiträge
275
Ort
DE
Bassix
ß9.702
Ich habe das seinerzeit so gelöst:


Diese Lösung ist aber wegen der insgesamt drei zusätzlichen Steckverbindungen ein bisschen anfällig für Knackgeräusche, wenn man seine Apparatur berührt oder sich bewegt.
Ach du liebe Zeit! :O!

Ich würde mir ein kurzes Kabel, 20 cm, Winkel-KLinke-Männlich auf Klinke-Weibchen vorstellen.
Gibt bestimmt einen freundlichen Bassicer, der dir sowas zusammen brät.
Bestimmt!
Welche Vorlieben für Kabel und Stecker hast du denn? Ich kann z.B. Sommer LLX und Neutik Winkel-Silent Klinke anbieten. Neutrik Stereo Female Klinke hab ich auch noch irgendwo...
 
Unmögbar
Unmögbar
Well-Known Member
Beiträge
682
Bassix
ß23.155
Hey Danke Leute, für die Tips.
Ich habe jetzt auch mal das bei Thomann gefunden:
Ist in einer Woche lieferbar.
Es gibt da auch noch ein Kabel im Bundle mit der Tasche (dir mir auch gut gefällt).
Allerdings kein Winkelstecker.
Es scheint sich was zu tun.
Aber ich denke mal, von richtig Hochwertig ist das alles meilenweite entfernt.
 

bassicer
bassicer
Well-Known Member
Beiträge
275
Ort
DE
Bassix
ß9.702
Ich würde mir ein kurzes Kabel, 20 cm, Winkel-KLinke-Männlich auf Klinke-Weibchen vorstellen.
Ich habe jetzt auch mal das bei Thomann gefunden:
Das verlinkte Kabel ist aber 75cm lang! Besonders toll sehen die verbauten Komponenten jedoch nicht aus, kann aber auch eine ganze Weile auch gut funktionieren. Wer weiß...

Billige Kabelklinkenbuchsen sind scheiBe. Teure auch.
Die besseren mit Sperre gehen schon ganz gut. Am besten jedoch sind Einbaubuchsen! Sieht nur blöd aus am Gurt.
 
Passilein
Passilein
Well-Known Member
Beiträge
278
Ort
Ettenbüttel Rock-City
Bassix
ß6.596
Ich nutze auch das Sennheiser (PLUG/PLUG) und stand vor einiger Zeit auch vor dem Problem.
Ich nutze jetzt das Mitgelieferte und den Clip (den ich aber auch mit einem Kabelbinder/Strippe) sichern muss.
Gutes System...aber für den Preis hätten sie auch mal ein Case etc. mitliefern dürfen;-)
 
Unmögbar
Unmögbar
Well-Known Member
Beiträge
682
Bassix
ß23.155
Das noch gefunden.
ja komischerweise gibts mit geradem stecker einige. gewinkelt gibts nix. insgesamt scheinen mir alle aber qualitativ nicht die besten zu sein.
 
 

Oben Unten