Paketdienste und was sie mit uns machen...

lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Tja, genau diesen Bieter SOLL das ja abschrecken. Ich hab nämlich keine große List, den Verkauf nochmal abbrechen und nochmal neu einstellen zu müssen, damit der Vollpfosten nochmal drauf bietet.
Ich hab zu viele schlechte Erfahrungen mit Auslandsversand machen müssen. Da hab ich lieber ein paar € weniger Erlös.
 
EPBBass

EPBBass

Well-Known Member
Bassix
ß11.098
Bei Ebay hat man auch die Option an den nächst höchst Bietenden zu verkaufen, wenn der Höchstbietende gegen irgendwelche Bedingungen verstößt. Wie genau das geht, da bin ich mir nicht mehr sicher... hab das nur einmal vor Jahren gemacht
 
lazarus_04

lazarus_04

schalltechnik04.de
Soweit ich weiß kann man auch beim Erstellen des Angebots direkt internationalen Versand ausschließen. Dann taucht das Inserat nicht auf ebay.com etc. auf und der internationale Versand wird automatisch ausgeschlossen.
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Hab ich sogar. Trotzdem hatte der die Auktion gewonnen, war unfähig, mir eine Adresse mitzuteilen, die in ein DHL Formular paßt, hat mich nach Abbruch weiter genervt und ist jetzt wieder Höchstbietender. Hab ihn auch gemeldet. Was aber nicht heißt, daß das eBay interessieren würde oder irgendwelche Folgen hätte.
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Und der eBay Spaß geht weiter: Nachdem der Käufer eines anderen Artikels 10 Tage zum Bezahlen gebraucht und auch erst nach Meldung eines nicht bezahlten Artikels überhaupt reagiert hat, sind schon zwei vergebliche Zustellversuche erfolgt. Nach dem dritten geht das Paket an mich zurück.

Vor diesem Hintergrund (und nach einigen weiteren Negativerfahrungen mit Käufern, die zu dumm zum Lesen und insbesondere zu dumm für eBay sind) finde ich es umso fragwürdiger, daß man als Käufer zwar einen Verkäufer negativ bewerten darf, als Verkäufer aber einen Käufer ausschließlich positiv. Früher durfte man auch mal Käufer negativ bewerten.

Aber irgendwie führe ich hier grad meinen eigenen Thread OT. Vllt sollte ich nen separaten eBay-Erfahrungs-Thread aufmachen.

Edit: Done.
 
Zuletzt bearbeitet:
Geosammler

Geosammler

Anfänger mit Ambitionen
Bassix
ß71.749
Eigentlich hat DHL meinen Bass für heute zwischen 15:00 und 18:00 liefern wollen.
Jetzt kam er schon um 12:00...:W
Und ich noch auf der Arbeit...:(!
Bass in der nächsten Filliale, Abholung frühestens morgen mitttag...:bang:

Könnte grad im Doppelstrahl kotzen...🤮
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Kannste nicht zur Packstation umleiten?

Ich fände es im Übrigen äußerst praktisch, wenn man auch die Pakete über andere Dienste zur Packstation umleiten könnte. Wäre irgendwie sinnvoller als wenn jeder seinen eigenen baut. Aber außer DHL macht das ja bisher keiner.

Bei Hermes ärgert mich in Zeiten von Coronaparanoia und bloß kein Bargeld anfassen, daß man eben nur bar zahlen kann bei Abgabe im Shop. Ich bin mir ziemlich sicher, daß man Hermes Pakete auch mal vorab per Paypal bezahlen konnte. Aber nicht lange. War zu sinnvoll und komfortabel für den Kunden...
 
lord-of-fire

lord-of-fire

tappt im dunkeln
Stimmt, daran hatte ich garnicht gedacht. Hatte ja grad erst selbst das Problem, daß das zu versendende Rack knappst ins größte Fach gepaßt hat.
Da wäre es halt eine gute Idee, wenn die Stationen wenigstens ein paar Fächer hätten, die den maximal erlaubten Abmessungen entsprechen.
 
derBassjung

derBassjung

planlos glücklich
Bassix
ß8.503
GLS hat vor einigen Monaten (noch vor Corona) einen Bass neben unserer Haustür ins Gebüsch gelegt, den hätte jeder Passant einfach mitnehmen können. Auf meine Nachfrage, wer das Paket denn angenommen hat wurde mir der Mädchenname meiner Frau genannt, der noch an unserem Briefkasten steht. So heißt aber bei uns keiner mehr... ohne Worte!
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Von DPD bin ich im Moment ein wenig angepisst. Wir hatten letzte Woche was bei Musikhaus Kirstein bestellt. Das sei Montag rausgegangen. Status schon seit Mittwoch "wird zugestellt". Bis heute nix da, auch kein von ferne eingeworfener Zettel oder sowas wie "Abgegebt bei 'Keine Werbung einwerfen' ". Ist zwar bloß eine schöne Hohner-Konzertmundharmonika.. aber trotzdem...
 
JULOR

JULOR

4 sind genug
Bassix
ß25.709
Bei Ebay hat man auch die Option an den nächst höchst Bietenden zu verkaufen, wenn der Höchstbietende gegen irgendwelche Bedingungen verstößt. Wie genau das geht, da bin ich mir nicht mehr sicher... hab das nur einmal vor Jahren gemacht
Das bietet Ebay ganz von selbst an, wenn du den Kauf stornierst. Hatte ich einmal, weil irgend so ein Spaßbieter dann doch nicht wollte ("hab nur mal so mitgeboten") und es hat ja keinen Zweck ihn zur Einhaltung des Vertrags und zur Zahlung zwingen zu wollen. Klappte aber nicht, weil sich der Zweitbieter schon woanders was gekauft hatte und nicht mehr wollte. Aber Ebay ist ein Thread für sich.
 
 

Oben Unten