PEAVEY Home - Amps, Boxen, Sonstiges


rolipoli
rolipoli
Well-Known Member
Beiträge
417
Ort
DE
Bassix
ß44.853
Na, wen's juckt, der muss sich kratzen. :rolleyes:

Die Combos kenne ich nicht, nur den miniMax. Ganz ordentliches Gerät, wenn der Lüfter nur nicht so entsetzlich laut wäre...liegt aber evtl. nur am Gehäuse, und das dürfte bei den Combos anders sein.
Ich hatte eine Zeit lang den Minimega, der klingt super und hat auch interessante Features. Allerdings waren mir da zu viele Knöpfe dran.
 
uncool sam
uncool sam
what we do is secret
Beiträge
11.270
Ort
DE
Bassix
ß196.071
Kann jemand sagen, wie die alte Bassbox 15" mit BW-Spekern so klingt?
Womit wäre die vergleichbar?
 
oldschool
oldschool
Basstlerseele
Beiträge
1.584
Ort
DE
Bassix
ß44.052
traktor.jpeg

;-)
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.485
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß304.549
Ich habe die BW eher als 15L Sound Vertreter im Kopf. Das war halt der Gefragte Sound damals. Die BW waren sehr hoch belastbar, mit akzeptablen Wirkungsgrad. Es ist, wie eigentlich alles von Peavey, praxisorientiert, mittelgut verarbeitet und ein bisl Geschmackssache... Auf jeden Fall ist das größte Manko von Peavey das Design und nicht der Sound..
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.485
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß304.549
15L nö, aber schon bissig für 15er, keine vornehme Zurückhaltung...
Mmmmh, was ist bissig...?
EV 15L ist nicht tiefbassig, eher tight, viel Mitten, gut Höhen und laut. Die BW die ich kenn sind ähnlich veranlagt, aber nicht in so abgestimmten Gehäusen, da hat Peavey meiner Meinung nach immer zu wenig Augenmerk gehabt..
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.485
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß304.549
Edit : der ev 15l hat durch das optimale Gehäuse genau so viel Bass wie der BW, aber noch etwas mehr Höhen. Daher meine Beschreibung aus meiner Erinnerung..
 

Bassman135
Bassman135
Gold Member
Beiträge
2.757
Lösungen
1
Ort
Schweiz
Bassix
ß125.022
15L nö, aber schon bissig für 15er, keine vornehme Zurückhaltung...
EV 15L ist nicht tiefbassig, eher tight, viel Mitten, gut Höhen und laut. Die BW die ich kenn sind ähnlich veranlagt, aber nicht in so abgestimmten Gehäusen, da hat Peavey meiner Meinung nach immer zu wenig Augenmerk gehabt..
der ev 15l hat durch das optimale Gehäuse genau so viel Bass wie der BW, aber noch etwas mehr Höhen.

Ich find die BW auch bissig, z.B. bei Zerren obenraus zu viel für mich. Die 15L klingen durch die sehr präsenten Mitten und Hochmitten weniger präsent in den Höhen für meine Ohren.

Peavey 1x15 und 2x15 Gehäuse mit 15L klingen geil!
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.485
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß304.549
Die richtigen EV Gehäuse /Boxen habe festgelegte Maße. Ich meine, dass Peavey Boxen unterschiedliche Maße und breiten haben. Die alte mit den slibenernen Streifen sind breiter, weil die wohl zu den Bass Amps wie Mark III, IV passen sollten, dafür waren die nicht besonders tief, meine ich. Ich habe irgendwann mal versucht über Monate 2 gleich tiefe Boxen zu bekommen, aber bin daran gescheitert, vor allem weil Peavey nur 115,215,410 i und 21018 gebaut haben, und 210er praktisch unbekannt sind. Und dabei hab ich mindestens 3 verschiedene Größen für 15er Boxen gefunden..
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.485
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß304.549
Wie gesagt, die meisten sind keine BW. Es gibt dann noch die Scorpion Modelle. Am meisten sind die in den ganz alten Boxen mit den Silber Streifen an Rand.
 

Similar threads

 

Oben Unten