PEAVEY Home - Amps, Boxen, Sonstiges

rawlikefishrob

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
Ich habe ne Classic 120 /120 und hab mit meinen Kumpel auch schon mal meinen TB Raxx für Gitarre ausprobiert. Geht alles bestens...
 
T

tintibug

Active Member
Bassix
ß2.851
Der Alpha Bass mit 160 Watt war nämlich zu leise...
ich hatte den mal. je nach box war das ding saulaut! mit der peaveybox, die ich mit dazu erwarb, 2x8, 1x15 war er ok, mit der ampeg 8x10 ein echtes tier. klar, nicht mehr richtig clean, aber auch nicht crunchy-einfach nur guter, lauter röhrenklang.
 
  • Like
Reaktionen: fmm
rawlikefishrob

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
ich hatte den mal. je nach box war das ding saulaut! mit der peaveybox, die ich mit dazu erwarb, 2x8, 1x15 war er ok, mit der ampeg 8x10 ein echtes tier. klar, nicht mehr richtig clean, aber auch nicht crunchy-einfach nur guter, lauter röhrenklang.
Ich habe eine 2x12er mit eminence Delta und ne 15er mit einem Precision Device Speaker. Der Alpha Bass reicht bestimmt, wenn man nicht tiefer gestimmt ist, der Raum 50qm groß ist und die Decke 5 Metern hoch ist.
Der Super Twin danach hatte 200 Watt und reichte genau... Aber, meine Herren, 120 Watt aus 4 6l6 pro Seite, Mono Bridged mit dem sehr guten Resonanz Regler der Peavey Endstufe... Ein Block reicht fürs Jammem mit elektrisch. Klavier und Gitarre, bisl mehr als Halb Leistung aufgedreht aus beiden Blöcken ist mehr als ausreichend für 2 Gitarren, Sampler, Große Drums und 2 Gesänge.
Mehr Leistung als die Classic 120 120 hab ich noch nicht gehört.. Das Teil hat Peavey echt gut gemacht. Mein Tech meinte, dass über 260 Watt Mono aus dem Ding kommen, ohne zu Pumpen oder zu zerren.
 
buckfix

buckfix

...
Bassix
ß20.764
wenn ich jetzt eine 50/50 oder 60/60 classic endstufe mit einem röhren preamp (evtl. tretmine) oder mit dem preamp ausgang eines
topteils mit röhrenvorstufe betreibe hätte ich einen kompletten röhrenamp in 2 teilen um es mal anfängerhaft zu beschreiben.
ist das richtig ?
würde so ein Valveking 100 denn als Bass Amp taugen?
 
Bassman135

Bassman135

Gold Member
Bassix
ß97.161
wenn ich jetzt eine 50/50 oder 60/60 classic endstufe mit einem röhren preamp (evtl. tretmine) oder mit dem preamp ausgang eines
topteils mit röhrenvorstufe betreibe hätte ich einen kompletten röhrenamp in 2 teilen um es mal anfängerhaft zu beschreiben.
ist das richtig ?
würde so ein Valveking 100 denn als Bass Amp taugen?

Nur die 50/50 und die 120/120 kannst Du auf Mono brücken. Die 60/60 kann nur parallel oder stereo.

Aber ja, Röhrenpreamp + Röhrenendstufe = Modulare Vollmöhre ;-)

Zur anderen Frage kann ich Nix sagen.
 
rawlikefishrob

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
@buckfix, es kann sein, dass ein Tretmine nicht den erforderlichen Pegel für die Endstufe bringt. Da sind leider nicht alle Hersteller konsequent genug. Das muß man ausprobieren, ggf mit nem Booster, EQ oder
so. Wen du nur einen Ausgang am Preamp hast, brauchst du die Palmer Y Box, die macht aus einem Signal 2 gute (nicht ein Y Kabel nehmen!). Dann fütterst du beide inputs der Endstufe, die dann pro Block eine Box oder einen Speaker füttert.
Etwas viel Stuff für am Ende wenig, aber nur so geht es mit einer 2 Mono Block (nicht Stereo!) Endstufe. Hab ich alles schon ausprobiert. Gerade weil die BEKLOPPTEN Peavey Vorstufen nur einen Ausgang haben, da die Peavey Endstufen aus dem Left In 2 Signale machen, wenn nix im Right in steckt. Aber leider können das nicht alle Endstufen und 2 Amp Setups kann eine Peavey Alpha Bass oder TV Raxx Vorstufe nicht.
Diese beiden Vorstufen sind beide super vom Sounds sehen nur Kagge aus und brauchen dringend immer vernünftige Vorstufen Röhren. Nach Stunden des ausprobieren sind es 7025 von Tad auf V1 oder noch perliger die 5751 von Tad und ne GT 12ax7 oder ne 803s von Tad für V2, dem EQ. Da wird aus der 90s Kratzbürste ein feiner Preamp, der aber auch voll aufgerissen (Gain voll und den Zusatzgain an) ne Bariton richtig dick klingen lässt oder auch nen verzerrten Bass richtig drücken kann, sodass ne 2x12er von Basstown mit Sica Neos am Sound City 120 in schwitzen kommt.. .
Ich habe 2 TB Raxx und habe 40 und 100 Euro dafür bezahlt, als die NIEMAND wollte...
 
Taubenhaucher

Taubenhaucher

Active Member
Bassix
ß5.069
Alpha Bass und T.B.Raxx werden mein Haus auch nicht mehr so schnell verlassen. Die sind super.
@rawlikefishrob Die Röhrenkombi werd ich mal ausprobieren, obwohl beide Preamps eigentlich gut so klingen wie sie sind. Weiß grad auch nich mehr genau was da derzeit drin ist. Ich vermute aber mal dass es einfache JJ12ax7 sind. Trotzdem Danke für den Tip.
:bier:
 
  • Antwort hilfreich!
Reaktionen: fmm
rawlikefishrob

rawlikefishrob

Japan Vintage Enthusiast
Kaufen!
Screenshot_20210410-104837.png
 
 

Oben Unten