PEAVEY Home - Amps, Boxen, Sonstiges


Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Beiträge
1.763
Lösungen
1
Ort
Chemnitz
Bassix
ß59.905
Hey Rob. Der Sound im Video ist der Wahnsinn. Und ich habe es nur übers Handy laufen lassen.
Seit dem du das Video hochgeladen hast habe ich mir das Hirn zermattert. Ich spiele um Praum ja auch seit pffff immer (10 Jahre) meine "Peavey 810TX". Du hast die Speaker der 410TVX in Verwendung. Oder sind das doch die Kevlars aus der 410TX von der du jetzt das Leergehäuse verkaufst?
Oder sind das wirklich die Sheffields(?) aus einer TVX und haben gar nichts mit der leeren TX zu tun?
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.978
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß328.853
Moin, das sind die aus der Leeren Box. Ich dachte (und so habe ich es immer gelesen) dass es die selben Speaker sind, egal ob TX oder VTX, die sehen ja gleich aus, haben dieselbe(mickrig) Leistung... Ich dachte ja, dass ich die 4 Speaker mit den 700 Watt aus dem Ampeg an 2 Ohm sprengen würde, aber selbst weit aufgerissen passt das.
Wenn du das Stack haben willst, ich habe leider viel zu viele Stacks (mit ein paar Sachen bald aktuell 7) und damit mehr als ich jemals in 2 Bands brauchen werde..
So schön wie es auch klingen mag..
 
Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Beiträge
1.763
Lösungen
1
Ort
Chemnitz
Bassix
ß59.905
(heißen die nicht TVX?)
Das "V" steht für vented, also Bassreflex. In der geschlossenen TX werkeln wohl die gleichen Speaker, sind ja auch keine teuren, exklusiven Boxen.
Sicher? Ich habe nur gefunden, dass in den Specs der TX irgendwas "Kevlar"-Speaker steht und bei TVX irgendwas mit "Sheffield". Oder sind das tatsächlich die gleichen? Weil Rob meinte auch die sehen gleich aus.
 
TodesMichl
TodesMichl
Well-Known Member
Beiträge
861
Ort
DE
Bassix
ß50.464
Ich hatte früher Anfang der 2000er mal zwei von den 410 TX. Die waren Made in USA und hatten die Kevlar Speaker drin. Haben damals 300€ das Stück gekostet. Wogen so knapp über 40kg und hatten einen Filzbezug. Die TVX hatten dann Tolex und wogen knapp 45kg. Hatten auch andere Speaker drin, soweit ich mich erinnere. Waren dann aber auch dazu noch teurer.
Die TX waren für den Preis keine schlechten Boxen auch wenn die nicht den höchsten Wirkungsgrad hatten. Zumindest meinem SWR 750x musste ich damals schon ordentlich die Sporen geben und gut die Mitten reindrehen, damit da was rauskam gegen zwei wilde Gitarristen in ihren 20ern.
Habe gerade noch ein altes Bild gefunden ohne das Logo:
B70CB945-5ADF-45F9-B0B3-32A38D885E18.jpeg
 

TodesMichl
TodesMichl
Well-Known Member
Beiträge
861
Ort
DE
Bassix
ß50.464
...und entweder sind die rear ported oder geschlossen.
Da fragst Du mich etwas 🤔.
Das ist wirklich so lange her. Aber ich meine, hinten wäre ein Kanal gewesen.

Aber eine kurze Suche hilft ja:

Ja, da ist der Port hinten.
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.978
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß328.853
Das Speaker einer Peavey 410 TX in einer Crate Club Gitarren Box mit neuer Rückwand und großer Bassreflex Öffnung. Auf 2 Ohm verkabelt.
Aus der Erinnerung mein ich auch dass es die Kevlar Speaker sind.
 
Slidemaster Dee
Slidemaster Dee
Des Rutschmeisters Reise.
Beiträge
6.339
Bassix
ß174.544
Bei uns im Proberaum steht übrigens auch noch eine TVX, die für nen Hunni oder so den Besitzer wechseln könnte. Speaker sind meines Wissens original und laufen einwandfrei. Es kann aber sein, dass das Horn fritte ist. Also: Wer Bock hat…

Im Moment steht da unser Mischpult drauf. Wir würden daher evtl. auch gegen einen schönen Fliesentisch (mit Wertausgleich) tauschen.
 

Oben Unten