PEAVEY Home - Amps, Boxen, Sonstiges


quarkfrosch
quarkfrosch
Frederik - FF Audiotechnik
Beiträge
342
Ort
Aachen
Bassix
ß14.976
Wie zu erwarten war ist der AlphaBass extrem niedrig eingestellt.
Anodenspannung 480V
Kathodenspannung 29,4V
Kathodenstrom 20 mA

.. wenn ich auf die Schnelle richtig gemessen habe.

35-40 mA wäre wünschenswert, denke ich.
 

Anhänge

  • AlphaBass - Bass Head Amp.pdf
    3 MB · Aufrufe: 17
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
4.331
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß342.695
Wie zu erwarten war ist der AlphaBass extrem niedrig eingestellt.
Anodenspannung 480V
Kathodenspannung 29,4V
Kathodenstrom 20 mA

.. wenn ich auf die Schnelle richtig gemessen habe.

35-40 mA wäre wünschenswert, denke ich.
Wie ich es mir gedacht habe, wenn der deutlich wärmer gebiast wird hat der locker über 200 Watt und dann ist der bestimmt auch laut genug. Mmmh
 
quarkfrosch
quarkfrosch
Frederik - FF Audiotechnik
Beiträge
342
Ort
Aachen
Bassix
ß14.976
Denke die bias Schaltung lässt sich ohne riesen Aufwand etwas flexibler gestalten.
Als quick&dirty Test habe ich 27k parallel zu R9 gesetzt und komme so auf 34mA Kathodenstrom.
Mal schauen wie sich das anfühlt.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-11-07 um 21.05.06.png
    Bildschirmfoto 2022-11-07 um 21.05.06.png
    128 KB · Aufrufe: 17

disssa
disssa
Für Gitarre hat es nicht gereicht...
Beiträge
4.017
Ort
DE
Bassix
ß157.599
Nun ja...
Ich besitze/besaß ja schon ein paar Amps, die ganz oben in der Liste "Leistungsfähig" einzustufen sind. Der hier kann ebenfalls ganz oben eingetragen werden. Der macht sprichwörtlich die Locken glatt. Und dass gaaanz entspannt. Wahnsinn, mit welcher Souveränität der Amp seine Leistung entfaltet. Ich habe gar nicht den Mut, Volume höher als 9 Uhr zu drehen. Denn ich hätte Angst um meine Speaker...
 
Der P
Der P
Luftpumpe
Beiträge
1.147
Ort
Saarbrücken
Bassix
ß30.673
@rawlikefishrob ich verlagere das mal gerade hier rüber, hier passt es thematisch ja hin.

Wie würdest du die Kombi TB raxx plus Endstufe im Vergleich zum Alphabass beschreiben? Den Alpha vermisse ich manchmal schon bissl...
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
4.331
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß342.695
@rawlikefishrob ich verlagere das mal gerade hier rüber, hier passt es thematisch ja hin.

Wie würdest du die Kombi TB raxx plus Endstufe im Vergleich zum Alphabass beschreiben? Den Alpha vermisse ich manchmal schon bissl...
Die Endstufe classic 120 120 hat Presence und Resonanz Regler, die wie Bässe und Höhenregler funktionieren. Die Endstufe kann mono 240 Watt und zwei Mal 120 Watt. Der TB Raxx hat 2 Tone Stacks mit unterschiedlichen Frequenzen unter anderem 30HZ. Dazu kann man in Zimmerlautstärke sehr schöne Zerre haben. Also alles besser als am Alpha Bass.
 

Oben Unten