Rickenbacker Hals justieren?

Hallo Leute,
ich habe bei meinem 78er Rickenbacker 4001 neue Saiten aufgezogen
(natürlich Thomastik-Infeld Jazz) und mußte nun mit Verwunderung
feststellen daß die E und die A Saite im "Leerlauf" ganz gewaltig
schnarren.Nun weiß ich daß der Rick 2 Stäbe zum richten im Hals hat
und ich weiß aber nicht ob die 1. Mutter zum nachstellen für die E
und A Saite ist und die 2. Mutter für die D und G Saite.
Es kann nur mit dem nachjustieren geregelt werden, da ich bemerkt
hatte, wenn ich den Hals leicht an der Kopfplatte zu mir drückte dann
war das Schnarren weg.
Kann da jemand mir einen Tipp geben?

Gruß Rick-o-Sound Bässer.[:-)]
 
Hi Bluecat,
gefunden habe ich jede Menge zum Thema Rickenbacker Trussrod aber da
findet man nichts was zu meinem Problem weiterhelfen könnte.Schade
aber vielleicht findet sich doch noch ein Bassmechaniker der mir einen Tipp geben könnte.

Gruß Rick Bässer.
 

Oben Unten