Saiten Fender Jazz Bass

Fernandes_neu_7007

Fernandes_neu_7007

New Member
Bassix
ß0
Ich habe nun endlich einen FJB, und welche Saiten kommen dem Jaco P. oder ähnlich "knurrsound" am nächsten. Die, die jetzt drauf sind (keine Ahnung, da gebraucht) sind geil für slapsachen, der Bass läßt aber "anklingen, das er auch noch anders kann, ( Slapsound ist geil, fast wie M.Miller, war geschockt ;-), nur slap ich selten suche aber eher diesen knurrsound. Halbgeschliffene Saiten sind glaub nicht die Lösung, doch welche. Für Infos dankt Fernandes
maileandre@gmx.de
 
Kingpin

Kingpin

Well-Known Member
Bassix
ß4.972
Fender Super Bass 7250 Nickelplated Steel, oder die bereits erwähnten D'Addario (kommen angeblich aus dem selben Werk).
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Die genannten Saiten und - eigentlich noch wichtiger:

Die richtige Spieltechnik+ Einsatz der Tonblende.

Steg PU voll Auf, Neck ganz dicht machen, Tone 2/3 zu und kräftig aber kontrolliert direkt überm StegPU anschlagen; ggf die Mitten am Amp noch betonen.
Nickelsaiten unterstützen den Sound dann halt noch besser, aber so bekommst du mit fast jeder Roundwound Saite den Jaco Ton.
 
mosbeats

mosbeats

EADG
Bassix
ß2.321
Ich spiel die DR Sunbeams auf dem Jazzy, das sind nickel plated steel saiten - mit viel mitten growl. Die D'Addario EXL 165 hab ich leider noch nicht probiert.
 
Hozzy

Hozzy

BEWAHRER DES MOJO™
Den richtigen Jaco-Sound bekommst Du mit seinen Saiten, die heute noch so sind wie damals...

Rotosound Swing Bass 66

Die Dinger klingen wirklich gut, wenn sie neu sind, leider lässt das aber nach ein paar Wochen sehr schnell nach.
Wenn häufiges Wechseln kein Thema ist und ich zu 100% den Sound wollen würde, dann wären die meine erste Wahl....(wobei der auch noch von zig anderen Faktoren abhängig ist und selbst wenn Du zu 100% das gleiche Equipment hättest, würde es wahrscheinlich nicht genau den Sound treffen)

Aber wenns in die Richtung gehen soll, dann Nickelrounds...ist halt schon vintage [;-)]

Was "meinen" Sound angeht spiele ich bei Rounds fast nur noch D'Addarios Steels mit denen komme ich am besten klar...aber Du willst ja auch nicht meinen Sound [:D]
 
Zuletzt bearbeitet:
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
Ich weiß gerade nicht genau aus dem Kopf wie der Knurrsound von Jaco war, aber ich hatte auf meinem JB immer Galli Rockstar RSB 44. Die waren echt super ausgeglichen untereinander und haben den Klang lange gehalten. DIe Haptik war auch super für mich, ist aber eh eine Testsache, finde ich. Die D'Addario waren mir immer zu brav obwohl ich sie öfter probiert habe. Letztlich musst du selber testen, die Erfahrung habe ich jedenfalls gemacht. Das kostet Geld und Zeit, aber es lohnt sich.
 
 

Oben Unten