Sandberg verzerrt ...

8string

Active Member
Bassix
ß2.333
salü zusammen

mein e-saite beim ken taylor sandberg zerrt bei starkem anschlag ganz grässlich
alle anderen sind ok ...
war aber vor kurzem noch ok
mein händler hat die saitenlage raufgeschraubt ... was für ein mist
das kanns dann wohl nicht sein oder ?

batterie ok

kennt ihr ähnliche probleme ?

peace und gruss !
8string
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.832
mal angenommen es liegt am Bass...
PU runterschrauben ist definitiv eher angesagt, als Saiten rauf!
Wenn der Bass ~2J. oder älter ist, dann hat er noch die "alte" Sandberg Elektronik. D.h. bei rabiatem Anschlag und satt aufgedrehten Bässen kann es zerren , da die PUs einen amtlichen Output haben.
Dann müsstest Du einfach die Bässe etwas zurück regeln.[;-)]
 

Distorson

Member
Bassix
ß268
Moin!
Die Sandberg-Bässe sind ja so ziemlich alle aktiv und passiv fahrbar - durch ziehen am Volumenpoti schaltet man ihn passiv. Ist jetzt auch noch verzerrt?
 
Oben