Shania McDonagh

beate

Bassteltante
Bei diesem Talent kann es sein, dass sie ein sehr schweres Leben vor sich haben wird.
Ich hoffe für sie, dass sie schlau genug sein wird, einen Brotberuf zu erlernen und nicht in die Kunst geht.
 

jearv

to old to die young
Bassix
ß5.807
Bei diesem Talent kann es sein, dass sie ein sehr schweres Leben vor sich haben wird.
Ich hoffe für sie, dass sie schlau genug sein wird, einen Brotberuf zu erlernen und nicht in die Kunst geht.
klar,die Gefahr besteht natürlich.

kommt auch immer stark auf das Umfeld und die Menschen in direktem Bezug an.
es gibt, nicht zu letzt unter Künstlern, durchaus solche,für die scheint es kaum eine Option für ein erfülltes Leben geben mag...was aber nichts an der Richtigkeit deiner Aussage ändert.

was Ausbildung betrifft, hinkt Irland,je nach Region, im direkten Vergleich zum westlichen Europa.
weiss nicht,wie das aktuell aussieht (muss mich da,bei Gelegenheit mal updaten), aber Irland war früher kein schlechtes Pflaster für Künstler,nicht zu letzt steuertechnisch. kann mir aber durchaus vorstellen,dass das schon länger anders ist.
 

4low

Über-Bayudankse
... ich möchte ja hier nicht die Pissgurke spielen... aber was ich da sehen kann, ist hervorragendes Handwerk - wirklich beachtlich, nicht nur angesichts des Alters der Handwerkerin...
Zu Kunst gehört aber nach meinem Empfinden Einiges mehr, als ein Motiv möglichst photorealistisch präzise wiedergeben zu können...
Um wieder bei unserem Lieblingsthema zu bleiben... das ist der Unterschied zwischen einer erstklassigen Coverband und einer Band mit Eigenkompositionen...
Na gut - ein Unterschied wäre für mich durchaus der Weg zu diesem Werk: hat sie den alten Mann portraitiert, oder war die Vorlage etwa sogar ein Photo? In diesem Fälle wäre der Photograph nämlich der wahre Künstler...
Weiß man da etwas drüber?
 
Oben Unten