Shortys - Im Land der Kurzen


J. P. Hocker
J. P. Hocker
Bassist der Reserve
Danke @anbra! 🙏
Der Habenwollen-Effekt ist in der Tat beachtlich. DafĂŒr mĂŒsste ein anderer gehen. Nur welcher? Ich liebe sie ja alle 

 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Korrekt. Ich glaub' aber nicht, dass das ein short scale ist.
Du darfst im Bestellformular eine Wunschmensur angeben. Medium oder short wird gewiss kein Problem sein.

Nebenbei:

Long Scale mit Short Scale Komfort; ... das ist genau das, was gute Instrumentenbauer bauen können, die Großserien-Produkte durch die enge Traditionsverbundenheit der Formen nicht so gut hinbekommen. Meine OIi Lang Long Scale BĂ€sse sind da ein gutes Beispiel; Torillo und ACG bekommen das auch gut hin.
 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Xavier Zolli mit einem kleinen Jam, ... der JMJ hat nun auch noch ein Refinish ;-)


Und hier schöner Bass-Ton mit einem Serek Midwestern 2 mit zwei Serek Singles.
 

anbra
anbra
reitet Mustangs
Einsatz in einem Video ist nicht zwingend gleich Einsatz auf der Aufnahme. ;-)
Das ist zwar korrekt, aber ;-) - Da Kaleb Jones (selbst auch als Singer/Songwriter unterwegs) sonst auch eher Gitarre spielt, liegt das mit dem Shorty nicht so fern. Aber klar, auch dann könnte es im Studio immer noch ein anderer Bassist mit einem anderen Instrument eingespielt haben. (Was ich jetzt allerdings im Avi Kaplan Umfeld fast nicht vermuten wĂŒrde ...)
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Mir ist versehentlich ( wusste nicht das es kein Longscale ist) ein schöner alter Samick PB zugelaufen, den ich euch nicht vorenthalten wollte....so viele scheint es ja hier in D nicht zu geben.....

20211109_165942.jpg
20211109_165951.jpg
20211109_170002.jpg
20211109_170010.jpg
20211109_170030.jpg
20211109_170053.jpg
20211109_170043.jpg
20211109_170104.jpg


Leider konnte ich keine SN Nr. finden, schÀtze ihn auf Mitte 80 bis Mitte 90er....
Aktuell hab ich noch nichts daran gebastelt....falls jemand Interesse hat....PM....
So genau kann ich es nicht begrĂŒnden, warum ich keine Kurzen mag......denn am Sound liegt es nicht...die Kurzen die ich bislang angespielt habe, klangen alle recht Amtlich.....muss wohl eine frĂŒhkindliche PrĂ€gung sein...:nix:
 
Reddy
Reddy
Well-Known Member
Mir ist versehentlich ( wusste nicht das es kein Longscale ist) ein schöner alter Samick PB zugelaufen, den ich euch nicht vorenthalten wollte....so viele scheint es ja hier in D nicht zu geben.....

Anhang anzeigen 535462Anhang anzeigen 535463Anhang anzeigen 535464Anhang anzeigen 535465Anhang anzeigen 535466Anhang anzeigen 535467Anhang anzeigen 535468Anhang anzeigen 535469

Leider konnte ich keine SN Nr. finden, schÀtze ihn auf Mitte 80 bis Mitte 90er....
Aktuell hab ich noch nichts daran gebastelt....falls jemand Interesse hat....PM....
So genau kann ich es nicht begrĂŒnden, warum ich keine Kurzen mag......denn am Sound liegt es nicht...die Kurzen die ich bislang angespielt habe, klangen alle recht Amtlich.....muss wohl eine frĂŒhkindliche PrĂ€gung sein...:nix:
tja....mit nem "Kurzen" muss man leben können :D
 
beate
beate
Bassteltante
Sehe ich das richtig? 22 BĂŒnde? Und ordentliche Erreichbarkeit der hohen Lagen?

(Und nein, mit nem reinen Preci kann ich nichts anfangen, und zum Umbauen ist der zu schade)
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
Asche auf mein Haupt, ich hab mich verschÀtzt.......:dizzy:

Er ist zwar gut 6 cm kleiner als meine anderen BĂ€sse, hat aber trotzdem 82 cm Mensur,
Und auch der Body hat die orig. PB Form, ist aber Maßstabs mĂ€ĂŸig verkleinert.

Das Maß hatte ich noch nicht. Das alte Brett meiner Frau, das ich vor ner Weile restauriert hatte,
hat 80 cm...... aber 82 ? Wer macht den sowas ?

Vielleicht sollte es die Bonsai Version fĂŒr den Japanischen Markt sein ?

Dann ist es wohl ehr ein Schrumpfbass und kein Shorty :weep:
 

Similar threads

T
Antworten
27
Aufrufe
11K
doubleball
doubleball
 

Oben Unten