Squier-Bass PJ lohnt sich das?


deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß52.295
Hey,

ich überlege mir ein Squier JB-Bass zu kaufen (gebraucht).

Meint ihr lohnt sich das?

Eventuell danach umbauen:

-BadAss-Bridge... KickAss-Bridge
-D-Tuner
-neue Tuner
-Status-Hals
-Neue Tonabnehmer
-neue Elektrik und Potis


Meint ihr bringt es was?

Oder besser ein Fender Roadworn schnappen?

Oder ein Greco/Edwards?

LG deathnotes
 
Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Ja.
Greif zu, warum nicht?

Soweit ich sehe sind das alle reversible Umbauten.

Die Frage ist nur, warum du jetzt schon weisst dass du all diese Umbauten haben willst (Ausnahme D-Tuner).

Ich persönlich mach mich lieber mit einem Instrument vertraut und hole dann durch Feinabstimmung das Maximum heraus.
Erst wenn ich da nicht mehr weiter komme, tausche ich dann gezielt Komponenten.
 
der Franzos
der Franzos
too well known member
Es hört sich irgendwie komisch an: ich kaufe mir nen Bass, um dann alles zu tauschen.....
Ob das Ergenbis dann auch das Erhoffte ist? Ich persönlich köntne das nicht abschätzen.
Wenn Du das Zeug allerdings schon rumliegen hast, warum nicht? Wenns nix wird, kannst Du ja immer noch zurückbauen und weiterverkaufen.
 
deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß52.295
Es hört sich irgendwie komisch an: ich kaufe mir nen Bass, um dann alles zu tauschen.....
Ob das Ergenbis dann auch das Erhoffte ist? Ich persönlich köntne das nicht abschätzen.
Wenn Du das Zeug allerdings schon rumliegen hast, warum nicht? Wenns nix wird, kannst Du ja immer noch zurückbauen und weiterverkaufen.
Du hast recht. Aber die Farbe des Squiers ist einzigartig.
 
deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß52.295
Ja.
Greif zu, warum nicht?

Soweit ich sehe sind das alle reversible Umbauten.

Die Frage ist nur, warum du jetzt schon weisst dass du all diese Umbauten haben willst (Ausnahme D-Tuner).

Ich persönlich mach mich lieber mit einem Instrument vertraut und hole dann durch Feinabstimmung das Maximum heraus.
Erst wenn ich da nicht mehr weiter komme, tausche ich dann gezielt Komponenten.
Weil Squier bekanntlich paar Schwächen hat und ich hasse goldene oder silberne Hardware. Schwarz muss da her...
 
deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß52.295
Es erklärt schonmal die Motivation, von dem Standpunkt aus gesehen, würde ich das auch so machen :great:
Jou, hab seit ich 5 bin Zwangsgedanken... wollte euch dann mal fragen... nicht, dass ich im hyperFocus wieder scheiße baue.... hab mir mal ein Auto gekauft, weil mir die Farbe so gefallen hat...
 
TomW
TomW
Moving Pictures
.... Oder besser ein Fender Roadworn schnappen?...
Ich habe jetzt aus Deinem Post nicht genau herauslesen können, auf welchen Squier bzw. auf welchen Jazzbass Du überhaupt spekulierst ... falls Du an einem Roadworn interessiert bist - ich würde einen Flea-Signature abgeben ... bei Interesse gerne "Unterhaltung"

20180415_095737_resized.jpg
 

deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß52.295
Ich habe jetzt aus Deinem Post nicht genau herauslesen können, auf welchen Squier bzw. auf welchen Jazzbass Du überhaupt spekulierst ... falls Du an einem Roadworn interessiert bist - ich würde einen Flea-Signature abgeben ... bei Interesse gerne "Unterhaltung"

Anhang anzeigen 245618
Danke, das ist echt nett. Das ist doch der Bass aus den Kleinanzeigen? Der Preis ist mehr als fair. Hab mich vertippt, meinte PJ.

Bei Flea, keine Ahnung mit welchem Bass die im Studio aufgenommen haben, aber vom Klang her passte da mein Dingwall Afterburner mit P-Humbucker.

Hätte einen Hohner PJ. Der war klasse. Der P hat sich unauffällig in dem Sound gemischt, so dass ich alles hörte. Während der J dafür sorgte, dass ich mich selbst etwas besser wahrnahm.


Das wäre doch eine Alternative, oder?
 
deathnotes
deathnotes
Well-Known Member
Bassix
ß52.295
Also so einen hätte ich gerne... hatte so einen schon mal in den Händen... bis auf den Body kann ich den Rest farblich und technisch nicht gebrauchen... also entweder fanned frets oder Graphit. Mit allem anderen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht...dann müsste da eine Bad-Ass-Bridge rein, oder KickAss...die Schrauben vom Pickguard schwarz...die Tuner schwarz... usw. ..im Grunde ein Fass ohne Boden...https://goo.gl/images/gUzzJC
 

Anhänge

  • upload_2018-10-15_13-37-35.jpeg
    upload_2018-10-15_13-37-35.jpeg
    29,1 KB · Aufrufe: 222
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

B
Antworten
27
Aufrufe
2K
Mister Ed
Mister Ed
 

Oben Unten