SWR Studio 220 Amp

tommy91957

Active Member
Bassix
ß3.962
Oben genannter Amp bringt keine Ton mehr raus. Wenn ich den Volumen und die Klangregler voll aufdrehe rauschen aber die Boxen. Ist von jetzt auf gleich passiert. Weis vielleicht jemand einen Rat oder kennt jemanden, der sich damit auskennt. Der Amp klang super und ich möchte den eigentlich wieder in Ordnung bringen lassen. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!!!
Gruß
tommy
 

Schlurch

Hutrocker
Bassix
ß53.645
Ha! Genau den Amp hatte ich auch und von einer Probe zur nächsten war er tot. Ich dachte immer der Basser der anderen Band häihn auf dem Gewissen. Da habe ich ihm wohl unrecht getan.
Seit her spiele ich einen GK 1001 und bin sehr zufrieden. Den SWR habe ich damals reparieren lassen und anschließend verkauft.
 

Schlurch

Hutrocker
Bassix
ß53.645
Gibt es bei dir ums Eck kein Ampdoc? Alternativ schraub die Kiste auf und guck mal rein, vielleicht ist irgendein Bauteil abgeraucht: Röhre, Transistor oder vielleicht ein Kondensator
 

tommy91957

Active Member
Bassix
ß3.962
So was wie den Ampdoc gibt es in unserer Provinz glaube ich nicht.
Aber den 220 Studio kann man ja auch nur als Vorstufe einsetzten (gab es mal von Groove Tubes genau die gleiche) und das habe ich heute Morgen mit dem Singeteam in der Kirche so gemacht und siehe da, es geht. Habe den Ashdown Little Gaint als Endstufe missbraucht und es klang super. Ich lasse das Teil so wie es ist und kaufe mir ne Synq 1KO Endstufe dazu. Das müsste dann eigentlich passen.
Danke für deine Anregungen!!!!!
Gruß
tommy
 

zeppo3000

Well-Known Member
Bassix
ß3.966
Hi Tommy,
das verwirrt mich jetzt ein wenig. Oben schreibst Du, dass es rauscht, wenn Höhenregler und Mastervolume voll aufgerissen sind. Das würde auf eine Unterbrechung in der Vorstufe schliessen lassen. Wenn aber aus dem Line out etwas rauskommt, das den Little Giant aussteuern kann, muss die Vorstufe OK sein.
 

tommy91957

Active Member
Bassix
ß3.962
Ja, wie oben geschrieben habe ich ein leises Rauschen und Knacksen aus den Boxen wenn ich in den Hi Gain Eingang nen Stecker reinstecke und die Spitze des Steckers berühre. Ich bin leider technisch nicht so bewandert. Mir hat dann auch jemand gesagt ich sollte mal alle Sicherungen auf Durchgang prüfen. Hab ich gemacht und die sind alle iO. Die Vorstufe funzt jedenfalls super und der Little Gaint 350 macht dann auch richtig dampf. Ich lasse die Kombi als Ersatz. Hole mir am Samstag einen SWR 350 MM Professional Amp für 250 Euronen inkl. Rack ab. Der Preis, denke ich, ist gut und wie der klingt weis ich nicht. Glaube aber das ich da nichts falsch mache.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Oben genannter Amp bringt keine Ton mehr raus. Wenn ich den Volumen und die Klangregler voll aufdrehe rauschen aber die Boxen. Ist von jetzt auf gleich passiert. Weis vielleicht jemand einen Rat oder kennt jemanden, der sich damit auskennt. Der Amp klang super und ich möchte den eigentlich wieder in Ordnung bringen lassen. Hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!!!
Gruß
tommy
ohne mir den fred jetzt durchgelesen zu haben: frag doch einfach mal flobert, ob er dir den reparieren kann.
 

Kong

R.I.P., Mikki
Also, wenn du ein Kabel einsteckst, und dann die Spitze berührst, dann werden bei jedem gesunden Amp Brumm- oder Knackgeräusche auftreten.

Wenn das nicht brummt oder knackt
ist der Amp abgekackt..... ;-)

Noch'n Gedicht! :D
 

Helmutinho

Member
Bassix
ß2.407
Hi Tommy,
mein "EURONICS" Laden vor Ort repariert zb. Kostenvoranschlag machen lassen, das kostet es dann, wenn Du danach nicht reparieren lässt, weil es sich für Dich evtl. nicht mehr lohnt.
Gruß
 
Oben Unten