The Yamaha-Home "Yamaika"


crystalgreen
crystalgreen
क्रिस्टलग्रीन
Beiträge
4.451
Ort
Schleswig-Holstein
Bassix
ß106.737
Darf ich es als Anfänger mal so formulieren: eigenwilliges, eklektisches Design, nicht besonders stilsicher, aber die Form des Korpus lässt auf einige Liebe bei der Herstellung schließen. Liegt etwas ungelenk in der Hand, aber klingt wie ein Bass!
 
Reinhard
Reinhard
Active Member
Beiträge
140
Bassix
ß10.018
Also der BB2005 und der BBNE-2 sind sich schon sehr ähnlich. Hatte beide schon mehrmals. Der NE-2 ist durch das Ebenholz nochmal ne spur edler und knackiger im Sound. Der BB2005 ist etwas gutmütiger. Der BBNE1 klingt da schon anders. Im Blindtest würden viele den 2005 und den NE-2 nicht unterscheiden können. Was schon auch in die Richtung BBNE-2 geht ist der TRB5P2. Soundtechnisch sind halt die Pickups etwas anders und die 35" voicen schon in den hohen Lagen. Der TRB52 ist hier und a mal für 1300-1400€ zu bekommen.

LG Chris
Also ich habe den BB NE II und den TRB 5 P II, die klingen schon sehr unterschiedlich. Schon alleine deshalb weil der NE aus Erle ist und der TRB aus Esche.Die Mensur ist beim TRB 35, Brücke mit Piezo, das Stringspacing unterscheidet sich auch.Der TRB klingt Hölzerner als der NE.Der TRB P II klingt übrigens auch nicht wie der TRB 1005 was auch oft behauptet wird.Mir fällt jetzt kein Bass ein der klingt wie der NE II vielleicht der BB 2005, den hatte ich aber noch nie in der Hand.
 
Zuletzt bearbeitet:
Reinhard
Reinhard
Active Member
Beiträge
140
Bassix
ß10.018
Hallo

Einmal ein Frage in die Runde vielleicht weiß ja wer was.
Kennt jemand diesen Bass? ist ein Yamaha, die Stimmmechaniken sind vom BB NE II oder TRB JP.
Bei Yamaha finde ich diesen Bass nicht, wahrscheinlich ein Customshop.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-12-21 um 23.43.27.png
    Bildschirmfoto 2021-12-21 um 23.43.27.png
    754,5 KB · Aufrufe: 59

BassMann
BassMann
Funbasser
Beiträge
2.824
Ort
DE
Bassix
ß40.997
Gestern hatte ich meinen TRB 604 mit zur Probe und es zeigt sich wieder einmal wie unzuverlässig Aussagen sind, die zuhause ihren Ursprung haben.

Zuhause: TRB 604 - etwas steril und langweilig im Sound. Viel am Bass kurbeln, eher aktiv als passiv, bis es passt.

Probe: WOW - geil das Teil sitzt im Soundmix sofort! Nur passiv gespielt, Höhenblende bei 50% und trotzdem klingt der Bass echt geil!
Aktiv konnte er noch minimal drauflegen.

Als Wohnzimmerbass finde ich ihn nicht so tauglich, da gefallen mir meine Jazz Bässe mehr, aber als Live Instrument geht der 604 echt gut!
 
Basstelbude
Basstelbude
Lost in translation...
Beiträge
253
Ort
DE
Bassix
ß7.048
So, bin nun nach einigen wechseln auch endlich wieder in Yamaha Lager beheimatet. Seit kurzem wohnt ein RBX JM2 in purple pearl bei mir. Geiles Gerät zwar eigentlich eine Saite zuviel aber besser als eine zu wenig. 😉
 

Anhänge

  • IMG-20220223-WA0000.jpeg
    IMG-20220223-WA0000.jpeg
    159,3 KB · Aufrufe: 50
schepper
schepper
porridge man
Beiträge
2.931
Lösungen
1
Ort
brome
Bassix
ß35.166
 

Oben Unten