Verständnissfrage zu Vor- und Endstufe

Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.607
Da ja hier immer wieder die Rede von Pre-Amps, Vorstufen, Endstufen, Bassboxen und Co ist und ich mich mit dergleichen bis jetzt kaum befasst habe, da ich mit Vorliebe Combos spiele steh ich da oft mal an.
Es geht mir jetzt nur um eine Definition der Begrifflichkeiten.

Ich hatte das bis jetzt immer so verstanden, dass die Vorstufe das Topteil und die Endstufe die Box ist.
Eine Combo is ja dann eine fix mit der Endstufe verbaute Vorstufe.

Pre-Amps sind dann entweder im Bass aktiv verbaut oder diverse Kasterln die man entweder als Bodentreter oder am Gurt zwischen Bass und Vorstufe hängt.

Oder vielleicht versteh ich was falsch. Weil bei so einigen Aussagen hier kommt mir vor werden Begriffe unterschiedlich verwendet...

und ich kenn mich langsam nicht mehr so richtig aus.


Is das so?
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Moin,

Preamps sind eine Vorstufe, die gibt es in allerlei Formen.
Die Dinger formen den Klang, der vom Bass kommt, meist mit mehr oder weniger umfangreicher Klangregelung

Die Endstufe macht laut-laut geht dann an die Box.

Ein Topteil/Top ist immer eine Vor+Endstufe in einem Gehäuse - das kommt auf die Box.
In dem Sinne ist die Box tatsächlich die letzte Station, wird aber NIE Endstufe genannt.

So ist es grob vereinfacht.
 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.717
Oder noch einfacher:

Bass (aktiv oder passiv) --> Vorstufe (macht denTon) --> Endstufe (macht den Ton laut) --> Box

Vorstufe + Endstufe = Topteil

Topteil + Box = Combo

 
Ebkor

Ebkor

Professor Doktor Doktor
Bassix
ß5.180
Also das Signal kommt zuerst mal aus den Pickups, von da gehts in die

Elektronik
die den Sound des Basses verändert. Diese Elektronik kann aktiv (mit Batterie) oder passiv sein. Mit dem Signal einer aktiven Endstufe könnte man sogar direkt in die Endstufe. Weiter gehts in die

Vorstufe
Dort wird das Signal ein wenig angehoben und vor allem bearbeitet: Equalizer, ev. ein Übersteuerungskanal, die Klangfärbung des Amps natürlich. Mit diesem Signal kann man zum Mischpult oder zur

Endstufe
welche das Signal der Vorstufe möglichst ohne klangänderung einfach nur viel lauter machen soll. Es gibt aber auch Endstufen die den Klang ebenfalls verformen, zum Beispiel bei Vollröhrenamps. Aber eine einzeln gekaufe Endstufe lässt das Signal wie es ist. Zu guter Letzt gehts in die

Box
die das elektrische Signal in ein akustisches (Lärm) umwandelt.


Bei vielen Tops hast du die Vor- und Endstufe in einem Gehäuse, bei einem Combo wie du ihn besitzt sitzt auch der Lautsprecher noch im selben Kasten.
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: Mudskipper

Preamps sind eine Vorstufe, die gibt es in allerlei Formen.
Die Dinger formen den Klang, der vom Bass kommt, meist mit mehr oder weniger umfangreicher Klangregelung
Genau. Und dann gibt es noch die komischen Vögel, die einen Preamp (=Vorverstärker des Topteils) mit einem aktiven Bass (=Vorverstärker im Bass) ansteuern und sich wundern, dass die ganze teure Scheiße wie selbige klingt... [;-)]

 
Papa

Papa

Well-Known Member
Bassix
ß13.073
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Zitat:Original erstellt von: Mudskipper

Preamps sind eine Vorstufe, die gibt es in allerlei Formen.
Die Dinger formen den Klang, der vom Bass kommt, meist mit mehr oder weniger umfangreicher Klangregelung
Genau. Und dann gibt es noch die komischen Vögel, die einen Preamp (=Vorverstärker des Topteils) mit einem aktiven Bass (=Vorverstärker im Bass) ansteuern und sich wundern, dass die ganze teure Scheiße wie selbige klingt... [;-)]
hm, fehlt dazwischen nicht noch ein e Bodentreter z.B. Sanse VT oder so, um das Ganze abzurunden ? [:D][8D][:D]
 
Zuletzt bearbeitet:
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.607
Danke für die Erleuchtung Leute - wieder was gelernt.


Zitat:Original erstellt von: LowNoise

hm, fehlt dazwischen nicht noch ein e Bodentreter z.B. Sanse VT oder so, um das Ganze abzurunden ? [:D][8D][:D]
Fetischist du! [...]
 
 

Oben Unten