Wie aus Ebay-Brocken was wird...


ibanezblazer
ibanezblazer
Member
Beiträge
91
Ort
DE
Bassix
ß3.072
Hallo Bassicer!

Hier mal ein Bild eines von mir aus Ebay und Ebay Kleinanzeigen Teilen zusammengewürfelten Basses:
- Korpus Ibanez Blazer (ca. 50 Euro)
- Hals Cimar (ca. 90 Euro)
- dazu massgefertigtes Pickguard
- Fender HiMass Bridge
- für die Bridge Position ein DiMarzio JB

war ein riesen Spass das zusammenzubasteln, mit einigen "Problemchen", zB. musste der Hals zugedübelt und neu gebohrt werden...außerdem hat der Cimar-Hals weniger Bünde im Vergleich zum Original verbauten Ibanez-Hals, daher mussten die Saitenreiter nach gaaaanz hinten geschraubt werden. Vorteil: der Bass ist dadurch eine Idee kürzer und kompakter, trotz normal langer Mensur. Vielleicht versetze ich ja noch mal die Brücke noch ein Stück.
Der Wahnsinn, das Ding klingt... ist unglaublich leicht, kompakt und vielseitig. Momentan eigentlich mein Lieblingsbass. Klar, zählt man wirklich ALLES zusammen (Hals, Korpus, Potis, Pickguard, neuer PU), kommt man natürlich nicht billiger im Vergleich zu nem neuen Bass aus China/Indonesien etc., aber echt eine tolle Erfahrung. Kann ich jedem nur empfehlen!
 

Anhänge

  • IMG_20170813_111855.jpg
    IMG_20170813_111855.jpg
    132,3 KB · Aufrufe: 412
Zuletzt bearbeitet:
tuxbit
tuxbit
Member
Beiträge
71
Ort
Bärlin
Bassix
ß15.850
An ein ähnliches Projekt habe ich auch schon mal gedacht, z.Z. gibt es in B. einen Typen der in der Kleinanzeigenbucht zwei Korpusse, (Preci und Jazzbass) für schmales verkauft. Einen von beiden durch die Dickte geschoben, nette Hölzer oben und unten aufgeleimt und ein wenig fräsen, verputzen und schleifen, fertig wäre zumindest der Body. Einen Hals mit Ahorngriffbrett wollte ich schon immer mal haben.

Schickes Teil das Du da dein Eigen nennst!
 
MapMo
MapMo
Active Member
Beiträge
124
Bassix
ß9.380
Wenn jemand einen cimar zur Restauration kaufen will, bitte melden
 

Anhänge

  • IMG_1854.JPG
    IMG_1854.JPG
    113,4 KB · Aufrufe: 226
 

Oben Unten