Wie normale Boxen an Speakon anschließen

da-rush

New Member
Bassix
ß10
Hallo,

das ist der erste Beitrag meinerseits im Forum, und schon ne dicke Frage [:-)]
Ich habe heut mein ETEK MA-400 bekommen. Der hat Speakon Ausgänge. Nun habe ich nur solche Boxen, wo nur nen schwarzer und nen roter kabeleingang ist. Wie schließ ich das an den Speakon Stecker an?

DANKE!
 

johnnywalker

New Member
Bassix
ß246
die ham nur kabelklemmen, also sorry, aber solche boxen kannste ion die tonne treten, oder aber umrüsten, zb. auf speakon. aber zu deinem problem: du brauchst ein lautsprecherkabel mit speak on auf der andren seite und praktisch keinem stecker auf der andren. dann einfach die adern vorne entisolieren und ab die kirsche!
 

johnnywalker

New Member
Bassix
ß246
ja weil das der normale line ausgang is. geh in musik laden und frag nach nem lautsprecherkabel mit speak on und auf der andren seite mit eben nur kabeln. wenns n guter shop is machen die dir des dort. fertig gibbed die nisch.
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Natürlich kannst du auch normales Kabel besorgen und 2 Stecker für Speakon und baus selber das Kabel,daß ist günstiger als ein ganzes Speakonkabel zu kaufen,obs das überhaupt fertig gibt...
Kauf dir 2 Speakonstecker(male/4-polig,das ist wichtig sonst passts nicht).
Die stecker aufschrauben,da sind bezeichnungen an den Kontakten(1+,1-,2+,2-)
Dann ein Kabel von 1+ zu rot und eins von 1- zu schwarz,die anderen frei lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

da-rush

New Member
Bassix
ß10
Zitat:Original erstellt von: Bassist172000

Natürlich kannst du auch normales Kabel besorgen und 2 Stecker für Speakon und baus selber das Kabel,daß ist günstiger als ein ganzes Speakonkabel zu kaufen,obs das überhaupt fertig gibt...
Kauf dir 2 Speakonstecker(male/4-polig,das ist wichtig sonst passts nicht).
Die stecker aufschrauben,da sind bezeichnungen an den Kontakten(1+,1-,2+,2-)
Dann ein Kabel von 1+ zu rot und eins von 1- zu schwarz,die anderen frei lassen.
KLASSE! Fuppt Super! Danke! Wow, so nen kleines Gerät das so aussieht wie nen Laptop hat gewaltig Pfeffer!
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi,

also ich hab an meiner Endstufe (Peavey DPC 1000) neben Klinke auch noch diese Bananenstecker/Schraubverbindungen. Scheint entweder früher mal üblich gewesen zu sein, oder halt in usa verbreitet. Auf die Idee die zu benutzen bin ich nicht gekommen [;-)]

Allerdings hat so ein Bananenstecker sicherlich nicht weniger effektive Kontaktfläche, als ein Klinkenstecker, wenn ich mir das mal so überlege...

Gruß,
UW
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Ich hab an den grossen dicken Crest-Endstufen nur Bananenstecker.
für fixe Verkabelungen z.B. in einem Rack, ist das schneller installiert und ist günstiger (Verzinnen der abisolierten Kabelenden lohnt sich übrigens). Ausserdem ziehen wir eh immer sämtliche Anschlüsse auf die Frontseite des Racks.
 

tesos

Member
Bassix
ß200
@ HS5
hm nein das würde ich mal nicht so behaupten.
Es gibt da sehr teure ausführungen von Bananenstecker (vergoldet, rundherum auf die ganze länge mit federkontakten bestück) diese haben meinermeinung nach bessere kontaktflächen als übliche klinkenstecker!

also ich musste eigentlich schon staunen als ich mal einen klinkenstecker öffnete und sah, dass auf einen radius eine flacher kontakt gedrückt wird ( =sehr kleine fläche) und dass für die masse gar kein federkontakt vorhanden ist!
aber es funktioniert ja trotzdem einwandfrei....

:-)
 

HerrSchwarz5

Member
Bassix
ß252
Hi Tesos,

das meinte ich ja, ich schrieb ja, dass Bananenstecker sicherlich nicht weniger Kontaktfläche haben. Daraus folgt, sie haben eher mehr [:-)]

Aber gut, dass du meine Vermutung quasi nochmal bestätigst [;-)]

Und ja, es funktioniert offenkundig!

Gruß,
UW
 

tesos

Member
Bassix
ß200
ah sorre HERR Schwarz5
ich war nicht so konsentriert beim lesen:-)


ja nur die bananenstecker sind halt hier auch nicht so beliebt, weil neutrick halt in europa so stark mit den klinken ist und die haben ja auch noch variationen wie gesicherte klinke und so weiter....

 

MigmarrY

New Member
Bassix
ß73
Hallo leute ich habe die vermutung dass ihr euch mit dem zeug besser auskennt.. ich hab in meinem zimmer eine "boxenwand" aus 2 älteren festivalboxen, 2 kleinere boxen und 2 subwoofern stehen, angeschlossen mit diesem normalen rot swarz kabeln an einem verstärker. Das ding ist dieser hat gerade einmal ca 200 watt .... jz will ich mir in der nächsten zeit einen besseren verstärker kaufen und min die 2 großen festivalboxen auf speakon "aufrüsten". Da frag ich mich ob das dunktioniert mit dem "aufrüsten" und ob in die anderen boxen genausoviel watt fließt wie in die 2 großen ? Jetzt schonmal vielen dank :-)
 

Oben