Yamaha bb NE II vs. Lakland Skyline 55-02

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
Hey Ihr Bassfüchse,

ein neuer Bass soll bald her[:-)]...bin mit beiden Modellen am Liebäuglen.
Mag den Yamaha wegen seiner geilen vielseitigkeit und seinem geilen (Slap)sound aber auch den Lakland wegen seiner Verarbeitung und der geilen Ausstattung(Bartolini PU`s & Elektronik)und nach dem Bau in Tokio, den Chefzusammenbau und die endprüfung in den den USA!!

Mag halt total die knackigen Slapsounds und warmen Sounds zu "rocken"-bieten ja beide....

aber Eure empfehlung bzw. erfahrungen???
 

doubleball

Unvollständig :-(
Zum Lakland kann ich nichts sagen, aber zum Yamaha folgendes: ich habe einen BB N5A, also ein etwas abgespecktes NE-Modell. Finde das Instrument gut bespielbar mit grosser Soundvielfalt. Die Verarbeitung ist wirklich gut.

Was mich persönlich ein wenig stört ist der EQ für die Mitten, nur 3 Einstellmöglichkeiten: CUT/BOOST/OFF. Die Grundeinstellung kann man an den entsprechenden Potis im Elektronikfach vornehmen. Ich weiss aber auch, dass andere Member hier im Forum gerade das sehr gut finden.

Trotzdem, alles in allem ein überzeugendes Instrument.
 
Zuletzt bearbeitet:

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
wow, erst mal danke-denke ich bin auf dem richtigen weg!! äh JuppSaar, ich spiele einen ken taylor...grins..will aber mehr (gier)

hat noch keiner einen lakland skyline angespielt??
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
alembic ist ehrlich gesagt nicht mein ding!!

klar kauft euch erst mal ein sofa, auf einem bass sitz man(n)/frau nicht so gut*g* habe zum glück ein neues auto und ein recht neues sofa und bin noch nicht verheiratet- deswegen muss ich mir schnell noch einen teuren bass leisten...bevor es zu spät ist....lach
 

doubleball

Unvollständig :-(
Zitat:Original erstellt von: Slaphannes

... klar kauft euch erst mal ein sofa, auf einem bass sitz man(n)/frau nicht so gut*g* habe zum glück ein neues auto und ein recht neues sofa und bin noch nicht verheiratet- deswegen muss ich mir schnell noch einen teuren bass leisten...bevor es zu spät ist....lach
Ist jetzt auch irgendwie nicht wirklich nett ... [:D]
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß683
@caruso: habe irgendwie ne total super freundin, die meine basssucht versteht und schuhekaufen hasst- klingt wie gebackt die frau, oder??lach

@doubleball: klar klingt es nicht nett, aber ich hoffe dass es hier immer noch so ist dass mann halt auch mal hier frech sein kann ohne, dass jemand gleich beleidigt ist- grins. ich war ja auch mal in einer ähnlichen situation- ich habe mit einer frau zusammengelebt und da hatten andere dinge vorrang und viel später durfte ich an mein bassgear denken was ich mir kaufen will. aber jetzt wohne ich wieder alleine und muss die situation ausnutzen....that`s life!!

@johnnywalker: jepp will ich kann dir ja mal bilder zusenden und dann können wir uns ja mal austauschen(kann aber noch 2 mon. event. dauern mit dem verkauf)!!

greetings an euch bassfüchse
 

doubleball

Unvollständig :-(
Zitat:Original erstellt von: Slaphannes

...

@doubleball: klar klingt es nicht nett, ...

...
Wieso beleidigt? Ich finde deine Antwort einfach witzig und hab' beim Lesen laut gelacht, hab' nicht umsonst den [:D] an meinen Kommentar gehängt, mit dem ich Deinen Spass nur unterstreichen wollte. Hätte auch von mir sein können, aber Du warst da einfach einen Tacken schneller.
 

Sharona

New Member
Bassix
ß1
Hier ist nen Laklandspieler...
Also ich hab mir vor nem halben Jahr ohne vorheriges Anspielen einen 55-02 bei ebay ersteigert! Ich bin vollkommen zufrieden mit dem Teil, die Bartolini Elektronik bietet alle Sound variationen die man (meiner Meinung nach) braucht. Die verarbeitung und bespielbarkeit des Basses sind auch super usw.
Mit dem Yamaha kann ich nicht vergleichen, da ich das Model noch nie Gespielt habe.
Ich kann dir vom Lakland nur gutes berichten... Aber ist halt alles auch nen bisschen Geschmakssache!
Mfg Sharona
 
Oben