authoritäre gitarren

afri

New Member
Bassix
ß246
was soll ich machen, wenn die gitarre meint (also eigentlich haben wir sogar 2 gitarren)... also wenn die gitarren meinen das wichtigste in der band zu sein und damit auch musikalisch die hand oben haben wollen... also quasi ich hab mal ska vorgeschlagen... das ist den gitarren aber zu primitiv... das könnte ja den bass zu sehr betonen... aber gitarren sind doch nicht das wichtigste in der musik??? zumal wir zwei haben... kapier ich bis heute nich... wenn es nach mir geht brauchen wir ga keine... unser 2. gitarrist will hiphop machen, natürlich mit ner betonten gitarre... ich würde ihn am liebsten kicken... aber die andere gitarre hat das sagen und sowieso muss ich dann problem mit der person an der 2. gitarre erwarten... aber wir wissen eigentlich nicht wirklich, wozu und wie wir die 2. gitarre einsetzten sollen... WAS SOLL ICH TUN?
 

müli

New Member
Bassix
ß0
also das mit den gitarristen, die meinen sie sind das wichtigste, kenn ich (leider) auch! die gitarre ist schon wichtig! ich meine, eine band ohne bassist! nur mit gitarre! tönt voll verschissen! die gitarre ist desshalb genauso wichtig wie der bass und der drummer!!!

aber ich hab sowieso das gefühl, dass es in der natur der gitarristen liegt, zu meinen, sie seien das einzig wahre auf der welt!;-)

und das wollen sie bezeugen durch minutenlange solos in den songs!! hab schon mal einen gitarrenlehrer gehört, der gesagt hat, 90% des songs besteht aus dem gitarrensolo und die restlichen 10% des gesangs!
da hab ich einfach gedacht! der hat ja wirklich keine ahnung!
denn: wer von euch hat schonmal eine cd nur wegen dem solo gekauft??! man kauft die cd wegen der band(BASS,gitarre und DRUMMER) nicht nur wegen dem scheiss solo!

müli!
 

afri

New Member
Bassix
ß246
stimmt... wir haben kaum ein lied ohne gitarrensolo... *g* aber ich hab auch ab und zu mal ein basssolo...
nagut... danke erst mal... ich werd mal mit den andern inner band labern, was die so denken...
 

müli

New Member
Bassix
ß0
ich mein gitarrensolos sind ja nicht verboten! aber ich würde sagen, dass es max. jedes 5. lied ein gitarrensolo bräuchte;-) --> meini meinugn:-)

hat den kid rock keinen bassisten??! habe keine ahnugn!

müli!
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.619
woher kommt das mit den gitarristen..? hmm, denke mal, dass es daran liegen könnte dass es so viele von denen gibt und jeder möchte sich profilieren und der beste sein! ein weiteres problem stellt der allgemeine trend in bands dar, gitarrenlastige musik zu machen. Ist doch dann klar, dass die gitarristen meinen sie seien der king im ring!
 

afri

New Member
Bassix
ß246
ich würde ja lieber ska oder reggae wie gesagt machen... weil ein lastiger bass macht in der musik was viel stylischeres aus... oder wie zum beispiel rage against the machine...
 

Suba

Active Member
Bassix
ß4.883
scheinbar bin ich da ne grosse ausnahme. musste unserem gitarristen bereits mehrmals sagen, dass ich ihn zu wenig höre. und solieren tut er auch in wenigen songs...
 

wuffi

New Member
Bassix
ß262
@mülli
soweit ich weiß hat kid rock keinen bassisten. das hört man in einigen songs sehr gut.

ich persönlich habe ja nichts gegen solos wenn man den bass auch wirklich raushört und nicht erst 2mal hinhören muss "ist da ein bassist am werk?"

mfg
wolfgang


 

müli

New Member
Bassix
ß0
ah okee! nun hab ich noch einen grund diesen menschen nicht zu mögen!!

er ist ja schliesslich für den scheiss BUSH!! scheiss patriot! scheiss kid rock!!

müli!
 

afri

New Member
Bassix
ß246
lol müli....

aber ganz meine meinung... wobei es wieserum ne ganzschön gewagte aktion is, ohne bassisten aufzutreten... mal was anderes...
 

ben

New Member
Bassix
ß200
bei deinem fall würde ich sagen dass du zwei engstirnige, ziemlich egozentrische gitarren in der band hast. ich würde dir empfehlen es bei einer anderen band zu probieren, die den wahren wohlklang des basses zu verstehen weiß![:D]

keep groovin'
ben
 

afri

New Member
Bassix
ß246
ähm... ich muss nochmal was klarstellen, damit es keine missverständnisse gibt: ich komme gut mit meinen gitarristen klar und hab auch sonst keine probleme mit ihnen... nur rein musikalisch sind wir sehr gitarrenlastig... aber ich hab sowieso schon ne neue band in aussicht... das wird dann schon besser, weil ich den gitarristen musikalisch ganz gut einschätzen kann...
 

müli

New Member
Bassix
ß0
@afro.motte: es gibt da noch eine bekannte band ohne bassisten! sie heisst glaub white stripes! nur mit gitarre/vocals und drummerin:-)

müli!
 

Cecil Rhodes

New Member
Bassix
ß0
jop..White Stripes.

Die sind so ziemlich das genialste was es an Bands ohne bassisten gibt!
Ich meine ne 2 Man band?
Ist ein Ehepaar->er gitarre->Sie Drums

Ich meine Solos gehören gewisserweise dazu, aber wenns zuweit geht..?
Ich meine hört euch mal Deep Purple an!
Da gibbet von allem (außer bass..nagut) solos..
Schlachzeug, gitarre, Hammond!
(Lord ist übrigens genial..)
 

Antipop

New Member
Bassix
ß0
@ josefox: ich glaub die white stripes sind geschwister und nich verheiratet. Aber sehr geile band...is immer schwer als bassist zuzugeben, dass ne band auch ohne bass funktioniert. Obwohl in dem neuen song (seven nation army) is ja quasi n bass drin...weil gitarre mit oktaver nach unten und palm mute (am anfang) klingt schon sehr nach bass.
 

afri

New Member
Bassix
ß246
um euch auf den laufenden zu halten: meine band löst sich bald auf... und ich begebe mich auf die suche nach einer neuen band... ok... ob sie sich auflöst steht noch nicht fest... aber ich suche ne neue band...
 

müli

New Member
Bassix
ß0
:-) wilkommen im club afro.motte:-) bin ja wie die einen wissen, auch seit längerem ohne band:-)

aber gehört ja eigenilch nicht in diesen thread:-))))

müli!
 
Oben