bass und doublebass

Darkflame

New Member
Bassix
ß0
Hallo ihr
Ich komponiere die songs für meine band. eigentlich spiele
ich keyboard aber bin jetz immer mehr auch am gitarre und
bass spielen, weil ich so die songs fixfertig machen kann.
da ich nun nicht soviel ahnung habe mit dem bass meine frage:
wenn das schlagzeug mit doublebass voll durchrattert, ist
es da sinnvoll oder sogar fast zwingend dass der bass auch
mit den bassdrums zusammenspielt?
und: wie stark wird metal-rhythmusgitarre mit dem bass
"verkoppelt"? also, spielt die gitarre vielfach auch dasselbe
wie der bass um den schönen "abgehackten" metal-sound zu
kriegen?

vielen danke euch und liebe grüsse
andi
 

chogi

New Member
Bassix
ß240
naja wegen double bass wenn der drummer meiner band mit seiner doublebase vollgas gibt versuch ich schon ordentlich druck zu machen und mitzuhalten damits richtig fetzt[:D]
 

Alexandros

Member
Bassix
ß368
hoi dudes,


mmh also ich würde da eventuell schauen wie es sich anhört wenn der drummer und der basser alles durch"rattern" ich finde wenn beide zuviel machen dann klingt es nicht mehr gut. bzw es verschwimmt alles zu sehr und man versteht garnichts mehr wenn gitarre und gesang auch noch dazu mischen.
mein drummer ist auch so ein DB fan, ich ermahne ihn dann immer das es nicht zuviel wird bzw zeige ihm an das er die DB in intervall spielen soll.

ich nehme mal den fall slipknot, der drummer (Joey Jordison's) ein tier an der DB und er spielt auch nicht die ganze zeit DB durch.

also das war bis jetzt meine erfahrung.
 

Necromodeus

Active Member
Bassix
ß252
wenn die doublebass schön schnell rumhackt, dann würd ich auch ein bisschen schneller machen, sonst hört sich das ein bisschen komisch an.
also bei uns in der band spielt der bass oft das selbe wie die gitarre, grade damit sich das so "abgehackt" anhört.
Mehr kann ich dazu leider nich sagen.
 

Olejandro

New Member
Bassix
ß200
Also bei mir in der Band spiel ich sehr oft mit der Double Bass von unserem Drummer zusammen. Ist nicht zu leugnen, dass ich überwiegend das Gleiche wie die Bassdrum spiele, aber ich find es auch cool wenn man mal die Double Bass ohne Bass hört oder auch Bass ohne Double Bass [:-P]. Bestes Beispiel, das mir grad einfällt und beweist wie geil auch sowas nach vorne gehen kann ist "Becoming" von Pantera, wo meines Wissens der Bassist bei den markanten Double Bass-Passagen nicht mitspielt.

Gruß
 

Necromodeus

Active Member
Bassix
ß252
doublebass kann man sich immer mit Freude anhören, auch wenn man nicht dazu Bass spielt. Also so ises bei mir. Ich bin doublebass-fanatiker.[:D]
 

Darkflame

New Member
Bassix
ß0
Vielen Dank mal euch allen. Ich sehe dass auch unter euch Bassern die
Meinungen teils stark auseinandergehen. Darum mache ichs mal so,
dass ich das ganze verschieden ausprobiere und dann schaue was
am besten klingt.

viele grüsse
 

Oben Unten