Billige Effekte, die trotzdem taugen

dereinevogelda

dereinevogelda

Fellfresse
Doch eingeschränkt schon. Soll heißen, er gefällt mir an einem meiner Bestecke ausgesprochen gut, aber an meinem Live-Besteck gar nicht. Und für das Livebesteck hatte ich aber nen Overdrive gesucht.
 
dereinevogelda

dereinevogelda

Fellfresse
hatte.....hatte war das Stichwort ;-)
Hab ja nun was gefunden, was mir taugt, aber hier nicht mehr reingehört. JPTR FX Jive.
 
small stone

small stone

New Member
Bassix
ß168
Bin ein Fan von Effekten, generell, speziell Filter haben es mir angetan, über MXR, Q-tron und EBS, Digitech alles mögliche schon ausprobiert, das MXR hab ich wieder verkauft, war nicht meins, geblieben ist das EBS, und interessanterweise ein Billigteil von Mooer, Bass Sweeper, Kopie vom Bassballs, richtig cooles Teil und besser als das Original. Zudem habe ich festgestellt dass sich passive Bässe am besten damit verstehen, beim Jazz Bass den Steg Tonabnehmer betont.
 
small stone

small stone

New Member
Bassix
ß168
Das Bass Synth Wah ist zwar gut, aber kein klassischer Wah- effekt, gute Erfahrungen hab ich mit der Bass-Press von Hotone gemacht, ein Fußpedal mit dem man immer noch den Effekt am besten steuern kann, ansonsten Bass Sweeper von Mooer, ist aber auch eher speziell.
 
 

Oben Unten