E-Saiten-Problem

precision78

Well-Known Member
Bassix
ß54.235
Hi Leute,
auf meinem Fender Stu Hamm Urge II waren werksseitig Saiten (45-105)aufgezogen, bei denen die E-Saite im Bereich der Saitenreiter dünner war, was eine niedrigere Saitenlage begünstigte und wahrscheinlich auch das Schwingungsverhalten verbessert. Kannte ich bislang nur von einer H-Saite bei meinem 5-Saiter-Status.
Welche Hersteller bieten einen solchen Saiten-Satz an, welche sind zu empfehlen?
Bei gleichmäßig dicker E-Saite kann ich den Saitenreiter nicht weit genug runterdrehen, um meine gewünschte niedrige Saitenlage einzustellen.
 

victor9000

Active Member
Bassix
ß1.269
La Bella und Fender machen auch tapered E-Saiten, wobei ich die LaBella besser finde.
Wenn ich mich nicht irre gibt es auch von Rotosound die 'Piano' Strings, allerdings liegt dort bei allen Saiten der Kern frei.
 
Oben