Endstufe abgeraucht... kann das was mit der Bassreflex-Abstimmung zu tun haben?

fiss-a-wiss

Well-Known Member
Bassix
ß52.430
Hallo beisammen,

beim Soundcheck eines Gigs im letzten Dezember begann meine Red Rock Modus 4.5 plötzlich zu rauchen und zu stinken, woraufhin ich sie sofort abgeschaltet habe und zum Glück eine Endstufe des PA-Verleihers für den Gig nutzen konnte.

Die Red Rock ist inzwischen vom Rock Shop repariert worden (wobei sie mir leider nicht mitgeteilt haben, was jetzt genau kaputt war) und verrichtet weiterhin ihre Dienste.

Nun ist mir aber im Nachhinein etwas eingefallen, das mich beschäftigt...

Ich benutze die Endstufe im Bridge-Modus allermeistens an einer Box mit 8 Ohm.
Bevor ich diese Box hatte, benutzte ich eine ältere FMC mit 2 Neodym-12ern, die 4 Ohm hat und das immer ohne Probleme.

Und eben diese Box hatte ich bei diesem Gig mal wieder dabei und was mir erst jetzt im Nachhinein wieder eingefallen ist, ist folgendes:

Irgendwann letztes Jahr hatte ich mal die Bassreflex-Abstimmung der Box geändert, da sie mir zu tiefmittig war.
Ich habe (nach Rücksprache mit Hans) längere BR-Tunnel eingebaut und diese nach Gehör abgestimmt, so dass die Bässe der Box nun insgesamt etwas leiser, aber auch tiefer sind.

Und ich glaube (bin aber nicht mehr sicher), dass ich sie nach dieser Änderung bei dem genannten Gig zum ersten Mal wieder dabei hatte.

Kann das sein, dass eine tiefere BR-Abstimmung eine Endstufe zum Abrauchen bringt?
Bzw. dass die Abstimmung so katastrophal daneben ist, dass es sich fatal auf die Endstufe auswirkt?

Wie gesagt, es war schon beim Soundcheck und wir hatten noch gar nicht richtig gespielt (geschweige denn laut)
 

BassMann

Funbasser
Bassix
ß15.011
Ganz klares nein!
Es müssten schon einige Zufälle zusammen kommen und das ist extrem unwahrscheinlich. Bis auf 3 Ohm sollte die Endstufe im Bridge Modus runter kommen. Vorher würde die Schutzschaltung das Spektakel beenden....Die Speaker der Box müssten schon vor dem Einbau in der Box deutlich unter 4 bzw 8 Ohm gewesen sein, dann müsste die BR Anpassung den Impedanzverlauf auch noch genau treffen und nach unten hin beeinflussen.....
Ich halte diese Zufallskette für sehr unwahrscheinlich.
(Soviel ich weiß, kann die Endstufe 4 Ohm im Bridge Modus)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich benutze die Endstufe im Bridge-Modus allermeistens an einer Box mit 8 Ohm.
Bevor ich diese Box hatte, benutzte ich eine ältere FMC mit 2 Neodym-12ern, die 4 Ohm hat und das immer ohne Probleme.

Und eben diese Box hatte ich bei diesem Gig mal wieder dabei und was mir erst jetzt im Nachhinein wieder eingefallen ist, ist folgendes:
Kann es nicht viel eher sein, dass du die Endstufe aus Versehen im Bridge Modus gelassen hast und dann die 4 Ohm Box drangeklemmt hast?
Weil das kann eine Transenendstufe ja nicht ab, wenn mind 8Ohm Load dran soll aber 4 dran hängen.
Die Abstimmung der Box ist einer Endstufe egal, im Zweifel geht da immer eher der Speaker über die Wupper als die Endstufe.
 

Paulito

Well-Known Member
Kann es nicht viel eher sein, dass du die Endstufe aus Versehen im Bridge Modus gelassen hast und dann die 4 Ohm Box drangeklemmt hast?
Weil das kann eine Transenendstufe ja nicht ab, wenn mind 8Ohm Load dran soll aber 4 dran hängen.
Die RR kann definitiv im Bridge Modus an 4Ohm betrieben werden!
@fiss-a-wiss hat einfach Pech gehabt.
Irgendwann geht jede Maschine mal kaputt...
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß99.136
...und dann verbreite ich schon wieder Unruhe...
Mess die 4 Ohm FMC mal mit dem Multimeter durch. Wenn du da einen Wert unter 3 Ohm misst, kann es sein, dass ein Speaker oder beide einen Windungsschluss haben (Schwingspulenisolation durch Überlastung beschädigt).
Was die RR an 4 Ohm raushaut, verträgt nicht jede Box.
 

fiss-a-wiss

Well-Known Member
Bassix
ß52.430
...und dann verbreite ich schon wieder Unruhe...
Mess die 4 Ohm FMC mal mit dem Multimeter durch. Wenn du da einen Wert unter 3 Ohm misst, kann es sein, dass ein Speaker oder beide einen Windungsschluss haben (Schwingspulenisolation durch Überlastung beschädigt).
Was die RR an 4 Ohm raushaut, verträgt nicht jede Box.
danke für die Anregung! werde ich nachher mal machen.
 
Oben Unten