Erfahrung / Übersicht Speaker

sonnie

sonnenverteiler
Bassix
ß10.963
Aufgrund jüngster Ereignisse und Überlegungen bin ich auf der Suche nach schriftlichen Erfahrungsberichten verschiedenster Speaker aller Firmen in den größen 10, 12 und 15 Zoll.

Gibt es da eine gute Übersicht, die ich mit Google und Suchfunktion nicht gefunden habe?
 

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Bassix
ß94.057
Das Thema ist so umfangreich wie eine Auflistung gängiger Bässe mit 4, 5 und 6 Saiten....

Erfahrungsberichte.. mmmh... Für einige (mich auch) ist der EV15L der Bass Speaker überhaupt, andere können da gar nix mit anfangen.
Was willst denn wissen? Ob dieses oder jenes Chassis gut oder schlecht ist, wie es klingt ?
Geht es überhaupt um Lautsprecher oder ganze Boxen?

Da sollte man schon etwas differenzieren.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Das Thema ist so umfangreich wie eine Auflistung gängiger Bässe mit 4, 5 und 6 Saiten....

Erfahrungsberichte.. mmmh... Für einige (mich auch) ist der EV15L der Bass Speaker überhaupt, andere können da gar nix mit anfangen.
Was willst denn wissen? Ob dieses oder jenes Chassis gut oder schlecht ist, wie es klingt ?
Geht es überhaupt um Lautsprecher oder ganze Boxen?

Da sollte man schon etwas differenzieren.
15L rulez, 4 stück davon, mehr braucht ein basser nicht!
wie war noch gleich frage? :D
 

sonnie

sonnenverteiler
Bassix
ß10.963
Was willst denn wissen? Ob dieses oder jenes Chassis gut oder schlecht ist, wie es klingt ?Geht es überhaupt um Lautsprecher oder ganze Boxen?
Es geht um Speaker, also Lautsprecher und nicht Boxen oder Cabinets. Aber die Nachfrage ist berechtigt, ich weiß, dass das gern mal in einem Topf geworfen wird.

Klingt ja mega geheimnisvoll!!:O!
Gut, stimmts? Hab mir extra Mühe gegeben:D

Es geht mir darum, dass ich überlege, meine 2x15 mit anderen Speakern zu verstehen um die aktuell angedachte 4x10er Suche hintenan zu stellen, um Nerven zu schonen und auch Lehrgeld zu sparen. Und weil etwas Blind-Wissen nie schaden kann, habe ich es einfach mal um 10er und 12er erweitert, weil die vermutlich bekannter sind. Naja, zumindest die 10er.
 

Ray Mahogany

rude finger
Wie die Vorschreiber schon erwähnten: Da Thema ist zu Uferlos.
Schreib doch einfach, was für einen Sound Du Dir wünschst, dann kann man da konkret dran gehen. Aber so: Keine Chance.
 

sonnie

sonnenverteiler
Bassix
ß10.963
Gut, das hatte ich gekonnt unterschlagen. Ich brauche 2 15" Speaker mit zusammen mindestens 300Watt, ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es parallel oder seriell verschalten werde. Es sollten am Ende 4 oder 8 Ohm rauskommen. Klanglich soll es Vintage bleiben, aber mit untenrum wumms ohne zu matschen. Diesem modernen, imho sterilen Wooten-Sound kann ich nichts abgewinnen. Es muss dreckig und auch verzerrt abkönnen.
 

Ray Mahogany

rude finger
ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es parallel oder seriell verschalten werde. Es sollten am Ende 4 oder 8 Ohm rauskommen.
Na ja, hast Du 16 Ohm Chassis, wirst Du die wohl parallel schalten, um auf 8 Ohm zu kommen, hast Du 8 Ohm Chassis auch parallel, um auf 4Ohm zu kommen. Sind's zwei 4 öhmer solltest Du die halt seriell verschalten, dann sinds wieder 8.
Zerre können die alle ab, n Hochtonhorn solltest Du dann aber nicht verwenden.
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Gut, das hatte ich gekonnt unterschlagen. Ich brauche 2 15" Speaker mit zusammen mindestens 300Watt, ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es parallel oder seriell verschalten werde. Es sollten am Ende 4 oder 8 Ohm rauskommen. Klanglich soll es Vintage bleiben, aber mit untenrum wumms ohne zu matschen. Diesem modernen, imho sterilen Wooten-Sound kann ich nichts abgewinnen. Es muss dreckig und auch verzerrt abkönnen.
antwort s.u. ;-)
ob allerdings dein altes gehäuse bleiben dürfte bleibt abzuwarten. der 15L braucht was passendes.
hört sich für mich fast nach einer zwei 115 statt 215 variante an.
p.s.
wenn du eine alte ev 15M box mit einem vmr hoch/mittentöner ergattern kannst, da passt soundlich gut ein billiger eminence delta 15A rein. dann haste mehr wumms untenrum, gleichzeitig ist sie deutlich zahmer.
15L rulez, 4 stück davon, mehr braucht ein basser nicht!
wie war noch gleich frage? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

sonnie

sonnenverteiler
Bassix
ß10.963
Jup. Wie ich das schalte und was ich brauche ist mir klar. Trotzdem danke. :-) Ich brauche wirklich nur ungefähre Einschätzungen der Speaker selbst. :-)
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Ne ne ne :D

Wenn 4 dann 2 15L und 2 15B

Siehe hier
https://www.bassic.de/threads/electro-voice-evm-15.14857008/

Die EV`s haben in der Regel 8 Ohm, 2 stück geben also 4 Ohm.

Der Sound ist definitiv nicht steril ;-)

Aber natürlich, das Gehäuse muss passen wie mikki schon schrub.

Im übrigen sind 10er und 12er etwas für Beamte 8D
(stand doch kürzlich irgendwo)
einspruch! :D

wenn schon, dann eine 215 mit 2x 15L und eine mit 1x15+1x15B
aber nein, nur 15L ist der einzig wahre weg! :D
ich hab ja zwei 215 mit identischem gehäuse, in beiden zwei 15L.
lediglich die dämmung ist total verschieden, die hören sich wie zwei verschiedene boxen an.
die eine typisch aggressiv, die andere tatsächlich wie eine mit je 1x 15L und 15B, hat aber dennoch ne gehörige portion rotz mehr an bord als mit 15B
du weißt ja, ich höre das hesslische gras wachsen...;-)
 

Ochsenblut

Well-Known Member
Bassix
ß64.953
BTW: Habe neulich mal wieder meine zwei TL606 mit EV15L so richtig aufgedreht. Ich sag nur joah - das ist schon ordenlich!
Aber ich denke die jungen Leute brauchen heute eher was um die Halle zum Beben zu bringen: Kappa 15 LF
 
Oben Unten