esp viper bass, aber welcher?

PunkBass

New Member
Bassix
ß240
es gibt den viper 104, Viper 254 und Viper 404 soweit ich weis!
hat jemand einen von denen, oder kann mir sagen was die unterschiede der PUs sind? danke mal, hier en link wo die drei aufgelistet sind!

[URL]http://www.thomann.de/smb_suche.html?sn=4f2585112412c6d55b7871a39f50736f&FOLLOW=1&SUCHBEGRIFF=esp+viper&HERSTELLER=&PREIS1=&PREIS2=&ABTEILUNG=&iwid=1&PAGE=1&ABTEILUNG=GIBE[/url]

irgendwie nimmt der nich den ganzen link, müsst nach ganz unten un dann auf e-bässe, dann sind sie auf seite 1 und 3!
 

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Der Hauptunterschied liegt im Holz. Der eine ist aus Aghatis (einem asaitischen Nadelholz) die anderen aus Mahagony. Der letztere hat eine "Flamed Maple Top" das ist eine Ahornschicht in einer speziellen Optik. Die teuereren haben ausserdem EMG Pickups drin während der "Einsteiger" Viper ESP eigene Pickups hat. Welchen empfehlen? Das kann nur dein Gehör und dein Geldbeutel entscheiden.
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
wenn du es dir leiten kannst würde ich dir empfehlen einen der beiden teureren Modelle zu nehmen, weil diese beiden Modelle einen eingeleimten Hals haben. Nicht dass der 104 schlecht wäre, keineswegs, aber die anderen, besonders der 404, sind besser.Der Unterschied zwischen dem 254 und dem 404 ist die Decke aus Ahorn. Die wird sich auch im Klang bemerkbar machen.
 

PunkBass

New Member
Bassix
ß240
danke für die antworten!
macht das holz soviel aus? mein aktueller bass hat en angeschraubten hals, ist ein eingepasster, verleimter hals besser(oder anderst, wenn ja, wie?) im sound? leider hat der laden bei mir den bass nich da.. muss wohl bei nem shop bestellen!
 
Zuletzt bearbeitet:

draht vader

New Member
Bassix
ß274
Gehe mal auf www.basstechnik.de. Da ist ein Kapitel der Holzkunde gewidmet mit so ein paar kleinen Erklärungen des Klangverhaltens. Was bei einem Bass zählt ist auch die Verbindung vom Hals mit dem Korpus. Das hat dan Einfluß darauf wie sich der Klang im Holz fortpflanzt und wie direkt die Ansprache ist. Ist alles furchtbar theoretisch und das kann auch wirklich nur das eigene Ohr beantworten was nun besser ist.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich kann mich den oben genannten Argumenten nur anschliessen. Ein durchgehender Hals ist bei der Viper sehr zu empfehlen und EMG Pickups sind auch nie falsch (ich habe sogar meinen Ibanez BTB 405 mit EMG's modifiziert und bereue es keine Sekunde). Du musst einfach eins immer beachten: Dieser Bass ist ein Rocker und in anderen Richtungen ist er nicht wirklich zu Hause, aber das was er kann, dass kann er gut!
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
im Allgemeinen sagt man, dass Schraubhalsbässe schneller ansprechen und daher knackiger klingen. Ein durchgehender Hals fördert dagegen das Sustain. Ein eingeleimter Hals soll die beiden Eigenschaften miteinander verbinden. Jedoch muss man auch das von Bass zu Bass beurteilen, es gibt auch Bässe mit durchgehendem hals die richtig schnell ansprechen und Schraubhälse mit schönem Sutain.
 

PunkBass

New Member
Bassix
ß240
cool, ok, habe mich sehr wahrscheinlich für den 254 entschieden weil für den anderen reicht das geld zur zeit nich, aber anhörn werd ich mir beide, un wenn der 404 mir vom sound so viel besser gefällt muss ich halt doch noch warten, aber danke für die wissenerweiterungen!!!
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Sicher sind beide Instrumente eien gute Wahl. An dem gemessen, was sie kosten sind es auf jeden Fall Top-Instrumente.
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Meinst du den sogenannten Rod-Killerbass? Der ist ja wohl etwas anders als der Viper [8D]. Wenn du seinen Live-Bass meinst: das ist ein "echter" ESP und kein Ltd. also eine Portion teurer und außer Konkurrenz.
 

PunkBass

New Member
Bassix
ß240
COOL DEN GIBTZ ZU KAUFEN???
ich kannte eben auch immer nur den "fender nachbau rod killerbass"!!!
un auf der bühne spielt er eben so einen... wär auch ne möglichkeit.. sieht auch gut aus... un bis der wieder lieferbar hab ich eh erst die kohle zusammen!
 

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
sowas hasse ich immer - auf Bässe warten, wenns um Bässe geht bin ich sowas von ungeduldig!!
Aber Ok, wenn du die Kohle eh erst dann zusammen hast, hast du bis dahin was woran du vorm einschlafen immer denken kannst!! [:D]
 

PunkBass

New Member
Bassix
ß240
klar, hätt ihn lieber JETZT SOFORT HIER, aber naja, mein alter is ganz ok, bin zufrieden un deswegen gehtz noch! aber warten is ja immer scheise(oh man wo ich auf meine HoS-box warten musste... das war hart...)!!!!
 

hupseb

New Member
Bassix
ß240
Agathis is die Kaurifichte und die kommt doch aus Australien oder Neuseeland und nich aus Asien oder?
Hab ich da inner Holzkunde nicht aufgepasst!?

[8D]
 
Oben