Fender Bassman 500 Review

Dieses Thema im Forum "Verstärker, Lautsprecher" wurde erstellt von Oli Wan, 20. Juni 2015.

  1. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032
    Fender Bassmann 500

    Um das mal für sich zu stellen: Ein neuer Thread mit dem Review zum Amp aus dem Vorschau-Thread.Bilder und Weiteres kommt dann noch...


    Erster Eindruck:


    Leicht! :O! Bei dem äusseren erwartet man einfach was anderes..ich musste aufpassen ihn nicht beim anheben aus dem raum zu werfen..:Deinige details wirken billiger als beim 100T, so zb. die knöpfe, der griff - der allerdings auch aus tesafilm hätte sein können um zu halten! der lüfter läuft sofort mit - merkwürdig...beim 100T ging er gar nicht an, was mich gestört hat...hier läuft er durch, und könnte gerne etwas leiser sein.

    Sound: Vorstufe war mir ja bekannt, also mal so eingestellt wie ichs kenne. er klingt erstmal nicht so rund wie der vollröhrenkollege, ist natürlich klar, etwas direkter, "transiger". Man muss dazu sagen, dass noch die originalen röhren drin sind, die hatte ich beim 100T ja auch längst getauscht, gilt also nur für den ersten eindruck. wenn die tung sol oder evtl. eine andere kombi drin sitzen dürften die höhen weiter aufgehen und das ganze lebendiger klingen, kenn ich so schon.Ansonsten denke ich wird er sich in der rockband gut machen, beide kanäle passen da gut rein, die zerre ist schon recht ordentlich, auch wenn da noch was geht! laut ist er! laut genug für jede meiner anwendungen auf jeden fall, da gibts nix!
    das war nur ein erster kurzer eindruck, demnächst genauer.

    Sooooo...weiter gehts!


    Heute die groove tubes 12ax7 R rausgezogen (nach internetrecherche aktuell die von fender in gitarrenamps bevorzugten vorstufenröhren, weniger gain, schneller komprimierend und knarziger ton, vielleicht auch gut in gittenamps..im bassman..xx() und bei mir noch liegende tung sol reingesteckt, an V1 eine 5751 und an V2 eine 12ax7, und....Aaaaahhhhh..die sonne geht auf! der ton füllt auf einmal den raum, plastisch, warm, gross, da ist er, der sound den man schon vom 100T kennt, noch etwas nachregeln und alles passt! eindeutig röhre, dynamisch, details, organisch, so gefällt mir das! natürlich schon anders als ein vollröhrenamp/bassman, aber schon sehr nahe dran! noch den zerrkanal testen, nachregeln, geil! zwei sehr gute und passende sounds, nach doch einigen zweifeln gestern, der bleibt! (wenn er auf dauer keine zicken macht wie der 100T, ich bin da vorsichtig..)

    Fazit:

    Sieht geil aus, klingt geil, ist geil leicht, einzig der laute lüfter stört etwas, dafür reichlich platz im amp für kabel etc..:D etwas kleiner ist er auch, dünnere bretter als beim grossen bruder, dürfte aber den meisten von den maßen her sogar besser auf ihre boxen passen. bin jetzt wirklich glücklich, dass er doch so gut klingt! an den hersteller könnte man die aufforderung richten, ein paar euro mehr für vernünftige röhren draufzupacken, mit den verwendeten verschlechtern sie unnötig den sonst geilen ton!
     

    Anhänge:

    • Fender Bassmann 500
      slide.jpg
      Dateigröße:
      138,1 KB
      Aufrufe:
      142.640
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Juli 2015
    LovinRomance, f_luxus, maximo und 10 anderen gefällt das.
  2. 5Bässer

    5Bässer Well-Known Member

    Bassix:
    ß28.535
    Sehr cool. Ich hatte es befürchtet, aber nicht erwartet...
     
  3. Kong

    Kong R.I.P., Mikki

    Bassix:
    ß145.581
    Sehe / lese ich das richtig? Der Preamp vom Röhrenamp Bassman 100T mit einer Class D - Endstufe mit 500 Watt.... im großen Gehäuse?

    Meine Herren.... klingt sehr interessant.

    Da denkt man allen Ernstes, man sei GASfrei, und dann daaaaaaasssssssss.... :D
     
    LovinRomance, Flobert und 5Bässer gefällt das.
  4. Thorben76

    Thorben76 Hier könnte ihre Werbung stehen

    Bassix:
    ß12.002
    Klingt echt interessant. Endlich mal eine Digikiste die nach etwas aussieht.
     
  5. deeptone

    deeptone Well-Known Member

    Bassix:
    ß69.028
    und nicht in eine Laptoptasche passt :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2015
  6. Kong

    Kong R.I.P., Mikki

    Bassix:
    ß145.581
    Und wenn schon. So Digizwerge gibt's genug auf dem Markt.
     
  7. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032
    eben, und es gibt kein gesetz, dass digiamps scheisse aussehen müssen! |)
     
    deeptone und Kong gefällt das.
  8. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032
    achja, ich weiss ja, kein bild-kein amp, also hier mal der erste schnappschuss:

    Fender Bassmann 500

    ich mach in der kommenden woche noch ein paar, wenn gewünscht, irgendwelche detail-wünsche?
     
  9. 5Bässer

    5Bässer Well-Known Member

    Bassix:
    ß28.535
    Sehr schöner Amp, vertrautes Bild! GAAAAS.....
    Aber zum Head bräuchte ich dann auch noch ne Box im passenden Design...
    Gibts sowas auch mit 4x12? Dann komm ich ins Grübeln...

    PS:
    Aber was ist das für ein komische, cremefarbene Mißgeburt,
    die sich da so auffällig angestrengt um Lässigkeit bemüht und
    sich frech in den Vordergrund drängend dagegen lehnt?
     
  10. disssa

    disssa Für Gitarre hat es nicht gereicht...

    Bassix:
    ß52.199
    "Mein" Bassman 500 soll Ende dieser Woche eintreffen. Ich bin gespannt...

    //
    Kann man Hans/FMC nicht dazu bewegen, mal ein neues Logo zu entwerfen? Immer wenn ich dieses Logo an den FMC-Boxen sehe, entsteht so ein "Billig"-Eindruck bei mir. Und die Verwendung dieser nicht-schwarzen Schrauben zur Frontgitter-Befestigung verstärken den Eindruck auch noch...
     
  11. Thorben76

    Thorben76 Hier könnte ihre Werbung stehen

    Bassix:
    ß12.002
    Ab und zu hat man schon das Gefühl ;-)
    Obwohl ich habe ein TC RH450 zuhause und bin ganz zufrieden mit dem Aussehen. Würde mich wahrscheinlich trotzdem nicht damit auf die Bühne stellen.
     
    Kong gefällt das.
  12. uncool sam

    uncool sam what we do is secret

    Bassix:
    ß83.433
    Cool ist natürlich auch der Rick und wozu ein Taillift alles gut ist (duck-und-weg)
     
  13. FMC

    FMC Bassboxenmanufaktör

    Bassix:
    ß88.807
    Hallo Dissa,

    das Design mit den blauen Logos und den Gitterbefestigungen ist schon recht alt und wird bestimmt seid mindestens 6-7 Jahren nicht mehr gebaut. Aktuelle Optik für alle Standardboxen ist diese:

    FMC 312 Classic.jpg

    Neutral und unspektakulär, einfach alles schwarz. Für auffällige Designs Anfragen oder auch mal auf unserer Customizing Seite schauen.

    LG,

    Hans
     
  14. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032

    ich wäre ja sauer, aber ich weiss ja, dass du keinen geschmack und keine ahnung hast..:-P
     
    LovinRomance und Jack in the green gefällt das.
  15. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032
    die box ist recht alt, hab ich gebraucht gekauft als zweitbox für eine weitere band. letztlich wird der bassman aber auf der von hans gebauten custombox im fender-design landen, 4x10 neo, da passt er perfekt!

    @sam: ohne taillift, kein echter ric! |)
     
  16. deeptone

    deeptone Well-Known Member

    Bassix:
    ß69.028
    Schöner Amp ;-)
    Freut mich auch das du mit dem Sound zufrieden bist.
    Wie steht es mit dem Lüfter, ist er immer in Betrieb und deutlich hörbar?

    12V Lüfter oder ein 115V Exot?
     
  17. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032
    siehe oben..;-)
    was für ein lüfter genau drin ist weiss ich noch nicht, muss ich mal nachlesen..
     
  18. Majbass

    Majbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.352
    Sehr interessant. Vielen Dank für die Infos. Ich habe ja lange einen 100er und einen 135er aus den 70gern gespielt. Da hört sich das schon sehr vielversprechend an.

    Und, damit nicht alle suchen müssen. Hier der Link zum Amp und die Info, dass er bei uns so um die 900,- € derzeit kostet.
     
  19. Oli Wan

    Oli Wan Verrickt

    Bassix:
    ß92.032
    ist schon etwas anders, aber auch klar bassman!
    ich komm schon mit den threads durcheinander..hier also mal die ansicht von hinten, mit der ladefläche..

    Fender Bassmann 500 back

    letztlich sind es nun doch wieder zwei tung sol 12ax7 geworden; die klangregelung greift bei diesen röhren im bassman einfach genau richtig, und auch der 500er klingt richtig rund und gross, nicht nach digiamp! die zerre ist mit der 12ax7 jetzt noch einen tacken griffiger, sehr geil!
     
  20. Shadoga

    Shadoga Dös basst scho'!

    Bassix:
    ß10.801
    Meinst Du die "normalen" 12ax7 ECC83 oder die teureren ECC803s Gold Pin?